Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Die 4. Rebellion - Die Egerländer Rebellen

17,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Die mittlerweile vierte CD der Egerländer Rebellen heißt passend "Die 4. Rebellion". Auf dieser CD sind Kompositionen und Bearbeitungen vieler verschiedener Komponisten zu hören. So sind mit Titeln von Timo Dellweg, Franz Watz, Thomas G. Greiner, Michael Kuhn, Dieter Geng, Markus Radiske sechs zeitgenössische Komponisten vertreten.

15. Südböhmische Polka

Komp.: Ladislav Kubes, Arr.: Timo Dellweg, Dauer: 03:22

14. Der Südwestpfälzer

Komp.: Timo Dellweg, Dauer: 02:21

13. So schön kann nur die erste Liebe sein

Komp.: Arnost Mosna, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 03:00

12. Der Herzensbrecher

Komp.: Claus Bottner, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 03:12

11. Studentenleben

Komp.: Markus Radiske, Dauer: 04:12

10. Ich tanz so gern mit dir

Komp.: Jan Bures, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 02:49

09. Jana Tanzt

Komp.: Jaroslav Skabrada, Arr.: Timo Dellweg, Dauer: 03:24

08. Probuzeni-Marsch

Komp.: Václav Vackár, Arr.: Franz Watz, Dauer: 03:02

07. Böhmische Zeit

Komp.: Michael Kuhn, Dauer: 03:14

06. Zwei Schürzenjäger

Komp.: Franz Watz, Dauer: 03:40

05. Zauber im Walzertakt

Traditionell, Arr.: Franz Watz, Dauer: 03:38

04. Im Steinbruch

Komp.: Timo Dellweg, Dauer: 02:56

03. Die schöne Zeit mit dir

Komp.: Dieter Geng, Arr.: Timo Dellweg, Dauer: 02:10

02. Franziska-Polka

Komp.: Thomas G. Greiner, Dauer: 03:04

01. Kaiserin Sissi

Komp.: Timo Dellweg, Dauer: 03:35


Artikelnummer:251967
Kategorie:Böhmisch & Mährisch
Genre: Böhmisch & Mährisch  
Mucke-Magazin: Mai-Juni 2015  
Orchester: Die Egerländer Rebellen

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Brillante Blasmusik


"Egerländer Rebellen". Warum es gerade die "4. Rebellion" ist, ist nicht schwer zu erraten, denn die Männer um Schlagzeuger und Leiter Markus Maier legen mit der roten Scheibe ihre mittlerweile vierte CD vor. Einmal mehr liefert das Orchester brillante böhmische Blasmusik ins heimische Wohnzimmer, die man einfach gerne hört. Neben der Leistung des Orchesters ist auch die Programmauswahl wirklich sehr hörenswert. Einen ­guten Teil des Repertoires steuert Timo Dellweg bei, der auch den "Mucke-Marsch" komponiert hat. Dieser Marsch ist zwar nicht auf der neuen CD der "Egerländer Re­bellen", aber dafür einige andere Stücke - und die Werke von Timo Dellweg sind einfach frisch und ­gehen ins Ohr. Ebenso wie Musik von Thomas G. Greiner, der auf dieser CD mit der "Franziska-Polka" vertreten ist. Insgesamt ist die "4. Rebellion" ein gelungenes, wirklich hörenswertes Ganzes geworden. Allein der Gesang erinnert so ein bisschen an die Schlager-Schiene. Aber gut, vielleicht gehört auch das zum Umsturzplan der "Egerländer Rebellen", dass man sich hier dem anderen Genre ein wenig annähert. Besonders revolutionär ist übrigens die Boomwhackers-Edition der "Südböhmischen". Einfach mal reinhören.


.,01.06.2015
Einträge gesamt: 1