Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Was man als Tenorhornist wissen sollte

7,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Mit einem Geleitwort von Dr. Manfred Heidler.

Das Tenorhorn wurde bald nach 1830 - in diesem Jahre erhielt das Flügelhorn seine heutige Gestalt - erfunden. Da es von Anfang an das ideale Tenorinstrument der Militär- und Blasmusik war, etablierte es sich schon bald als "Cello des Blasorchesters". In der Tat hat sich der Einsatz nicht nur des Tenorhorns, sondern auch des Baritons und des Eufoniums bis heute fast ausnahmslos auf die "Blasmusik" und das "Blasorchester" konzentriert.

Um ein möglichst breites Informationsspektrum zu bieten, wird in diesem kurzgefassten Kompendium nicht nur über den Bau, die Geschichte und die Musik für Tenorhorn, Bariton und Eufonium berichtet, sondern auch Auskunft über die Atmung, den Ansatz, die Spieltechnik, die Instrumentenpflege sowie die Bügelhornfamilie u.a.m. gegeben.

Dieses Buch aus der Serie "Aus der Praxis - für die Praxis" von Gottfried Veit will dazu beitragen, die Freude an den Instrumenten zu vermehren.

Inhaltsverzeichnis
  1. Die Atmung
  2. Der Bau der Tenorhorninstrumente
  3. Der Ansatz
  4. Die Spieltechnik
  5. Die Instrumentenpflege
  6. Die Bügelhornfamilie
  7. Die Saxhörner und -trompeten
  8. Die Geschichte
  9. Die Musik für Tenorhorn/Bariton/Eufonium
Verlag DVO Verlag  
Artikelnummer:138050
Kategorie:Instrumente
Geschenke für: Tenorhornisten  
Autor: Gottfried Veit  
Format:14 x 21
Erschienen:30.03.2011
Einband:kartoniert
Seiten:32
ISBN:9783943037029

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

1 von 5

Da bleibt mir nichts anderes übrig, als mich meinen Vorrednern (Vorschreiber) anzuschließen. Schade um den Preis den ich dafür bezahlt habe. Wenigstens bekommt man beim Internetverkauf noch ein paar Cent für dieses Werk.

.,20.01.2012
1 von 5

Wenn man den Titel ließt, dann hat man als Tenorhornist schon eine bestimmte Vorstellung von seinen Erwartungen. Leider bin ich total enttäuscht worden. Nicht nur, dass ich überhaupt nichts neues über dieses wunderbare Instrument in diesem Buch erfahren habe, viele Dinge sind sogar falsch beschrieben. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass der Autor sich mit dem Tenorhorn nicht wirklich auseinander gesetzt hat als er dieses Buch schrieb.

.,29.10.2011
1 von 5

Leider muss ich feststellen, dass dieses Buch überhaupt nicht geeignet ist, einem engagierten Tenorhorn oder Euphonium Spieler etwas Neues zu bieten. Es bleibt an der Oberfläche und ist teilweise falsch. Schön wäre es gewesen, der Autor hätte sich vorher mit dem Instrument auseinandergesetzt. Hier steht wohl der Profit im Vordergrund. Schade!

.,29.10.2011

4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops