Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)

Gottfried Veit

Gottfried Veit, geboren 1943 in Bozen, erhielt seine musikalische Ausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst "Mozarteum" in Salzburg sowie am staatlichen Konservatorium "Claudio Monteverdi" seiner Heimatstadt. Nach dem Studium bildete er sich in Orchesterleitung bei Henk van Lijnschooten und in Chorleitung bei Helmuth Rilling fort.

Heute ist Gottfried Veit - seines Zeichens Landeskapellmeister von Südtirol von 1980 bis 2007 - als Dirigent, Komponist und freier Mitarbeiter der RAI-Bozen vielfältig tätig. Als Dirigent trat er unter anderem mit dem Südtiroler Landesblasorchester, dem Jugendblasorchester des VSM und dem Großen Bozner Blechbläserensemble unzählige Male in Erscheinung. Neben über 300 Kompositionen für Blasorchester, Chor, Klavier, ­Orgel und verschiedenste Kammer­musikbesetzungen veröffentlichte er auch diverse Fachbücher.

Der pädagogischen Tätigkeit widmet er sich in Form von Referaten, Lehrproben, Seminaren und Workshops. Auch fungiert er häufig bei nationalen und internationalen Wettbewerben als Juror. In letzter Zeit schrieb Gottfried Veit vorzugsweise Auftragskompositionen für Vereine, Verbände und andere Institutionen.
Seite 1 von 2
11 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 10

Was man als Fagottist wissen sollte

"Was man als Fagottist wissen sollte" bietet Fagottisten und interessierten Lesern in prägnanter Darstellung einen kurzen Überblick über die Geschichte und Entwicklung der...
7,90 € *

Was man als Oboist wissen sollte

Die Oboe ist eines der ältesten Blasinstrumente, wenn man sie zusammen mit ihren Vorläufern betrachtet. Dass sie aber nicht nur historisch betrachtet ein spannendes Instrument ist,...
7,90 € *

Die Blasmusik

Meilensteine in der geschichtlichen Entwicklung der Blas- und Bläsermusik: Von der Blasmusik der frühen Hochkulturen bis Donaueschingen 1926, vom Wesen der Zünfte und Innungen bis...
16,90 € *

Was man als Tubist wissen sollte

In der Sequenz des Requiems heißt es an einer bedeutsamen Stelle: »Tuba mirum spargens sonum«. Dieser lateinische Text könnte mit »Die Tuba, welche einen wunderbaren Ton verbreitet« übersetzt werden.
7,90 € *

Was man als Tenorhornist wissen sollte

Mit einem Geleitwort von Dr. Manfred Heidler.Das Tenorhorn wurde bald nach 1830 - in diesem Jahre erhielt das Flügelhorn seine heutige Gestalt - erfunden. Da es von Anfang an das ideale...
7,90 € *

Was man als Flügelhornist wissen sollte

Das Flügelhorn bekam im Jahre 1830 seine heutige Gestalt und ist das Sopraninstrument seiner Instrumentenfamilie - der "Bügelhornfamilie". Verwendet wird es vor allem als Melodieinstrument im ...
7,90 € *

Was man als Paukist wissen sollte

In der Reihe "Aus der Praxis – für die Praxis" von Gottfried Veit ist nun mit "Was man als Paukist wissen sollte" ein weiterer Band erschienen. Beginnend beim Bau der Pauken geht es um die ...
7,90 € *

Was man als Hornist wissen sollte

Informativ – kompakt – verständlich, so kann man dieses Büchlein von Gottfried Veit aus der Reihe »Aus der Praxis – für die Praxis« beschreiben. Damit ist ihm ein sehr...
7,90 € *

Was man als Posaunist wissen sollte

Die erfolgreiche Reihe von Gottfried Veit "Aus der Praxis- für die Praxis" hat Nachwuchs bekommen: Mit "Was man als Posaunist wissen sollte" erscheint nun bereits der vierte Band der Reihe bei dvo...
7,90 € *

Das Blasorchester heute - Wer spielt was? (inkl. CD)

Die Nachfrage nach einer praxisorientierten Anleitung zur Blasorchesterinstrumentation wird zunehmend stärker. Dies scheint zwei Gründe zu haben: Zum einen spiegelt sich darin die heutige Tendenz...
37,00 € *

4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops