Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterLeichte Kavallerie (Cavalerie légere)

90,50 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 1 Woche


Beschreibung

Die Operette wurde am 21. März 1866 im Wiener Carltheater uraufgeführt.

Die musikalische Vorstellungswelt der Ouvertüre lässt sich leicht nachempfinden: Festlich und militärisch zugleich wird begonnen, Trompeten lassen signalartige Themen eines Zapfenstreiches anklingen. Man sieht im Geiste die Kavallerie anreiten.Beschwingt, ja beflügelt scheint sie zu sein. Parademäßig im 6/8tel-Takt marschiert sie in den Ort der Stationierung ein. Es wird Abend und die Stunde der Sehnsucht nach der Heimat, nach der Puszta in ihrer fast unendlichen Weiträumigkeit erwacht. Nach der Zeit der Muße gilt es, mit neuem Schwung wegzureiten; kraftvoll und militärisch klingt das Finale auf.

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Kliment
Artikelnummer:221834
Kategorie:Ouvertüren
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Ouvertüre  Oper & Operette
Komponist: von Suppé, Franz
Arrangeur: Kliment, Hans
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Dauer:07:40

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops