Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für Blasorchester Nabuccodonosor

73,18 €

inkl. 7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 1 Woche


Bereits die Uraufführung in der Mailänder Scala am 9. März 1842 leitete den grossartigen Siegeszug der Oper Nabuccodonosor des jungen Verdi rund um die Welt ein. Die Italiener jener Zeit verstanden sehr wohl, dass das biblische Geschehen Sinnbild für die Unterjochung des eigenen Vaterlandes war. Verdi wurde zum Inbegriff der Bestrebungen nach einem eigenständigen Italien. Nabucco wurde zur vorwärts drängenden, aufrufartig begeisternden Freiheitsoper von damals brandaktueller Bedeutung.
Die Ouverture lässt bereits die Hauptmomente der Handlung anklingen. Einfachheit, Wucht und Feuer bilden die bewegenden Elemente.
So begeistern heute noch Kraft und Dynamik dieser oft explosiven Musik, die aber auch, wie beispielsweise im in der Ouverture anklingenden Gefangenenchor, ergreifendsten Gefühlstönen Raum gewährt.

Hörbeispiel


Verlag Kliment
Art.Nr.: 223695
Kategorie: Ouvertüren
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Ouvertüre  
Grad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Arrangeur: Hans Kliment
Komponist: Giuseppe Verdi
Dauer: 07:50

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Newsletter

Nein, danke