Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
La Nostra - 15 Jahre Ständlesspielar

21,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der "Ständlesspielar" erscheint die CD mit dem Titel "La Nostra". Die Gruppe aus dem idyllischen Altusried im Allgäu präsentiert eine Mischung aus böhmischer und mährischer Blasmusik und Titel aus der Popkultur.

01. La Nostra

Komp.: Johannes Guggenmos, Dauer: 03:44

02. Augenblicke

Komp.: Martin Scharnagl, Dauer: 03:46

03. Bergblüten-Walzer

Komp.: Alexander Pfluger, Dauer: 04:05

04. Polka mit Herz

Komp.: Mathias Gronet, Dauer: 03:53

05. After all

Komp.: Tom Snow, Dean Pitchford, Arr.: M. R. Prochazka, Toni Grätzer, Dauer: 03:28

06. Böhmische Liebe

Komp.: Mathias Rauch, Dauer: 04:17

07. Hochachtungs Marsch

Komp.: Herber Pixner, Arr: Andreas Kofler, Dauer: 02:47

08. Steeger-Polka

Komp.: Johann A. Steiner, Dauer: 04:05

09. Aus ganzem Herzen Blasmusik

Komp.: Mathias Gronet, Dauer: 03:54

10. Garten-Polka

Komp.: Antonin Borovicka, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 03:04

11. The power of love

Komp.: Derouge Mende, Rush, Applegate, Arr.: Karin Schwegle, Dauer: 04:01

12. Don´t stop believin´

Komp.: Steve Perry, Neal Schon, Jonathan Cain, Arr.: Martin Hartmann, Dauer: 0

13. Oster-Polka

Komp.: Antonin Orsag, Arr.: Jaroslav Ondra, Dauer:04:21

14. Nessaja

Komp.: Peter Maffay, Arr.: Martin Hartmann, Dauer: 01:18


Artikelnummer:277234
Kategorie:Böhmisch & Mährisch
Genre: Böhmisch & Mährisch  
Mucke-Magazin: November-Dezember 2017  
Orchester: Ständlesspielar  
Erscheinungsjahr: 2017

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Blasmusik für alle Lebenslagen

2002 taten sich einige junge Musikanten aus dem Großraum Altusried im Oberallgäu zusammen, um einem Kollegen ein wohlklingendes Geburtstagsgeschenk darzubringen. Dieser Anlass war offensichtlich so bemerkenswert, dass man den Spielbetrieb fortan als Ständlesspielar aufrecht erhielt. 2017 jährt sich die Gründung zum 15. Mal. Und dieses kleine Jubi­läum nahmen die 16 Musikanten zum Anlass, um ihre zweite CD in Angriff zu nehmen. Was auf La Nostra zu hören ist, kann man als bodenständige Blasmusikmischung bezeichnen, die für alle Lebenslagen das richtige Stück bereithält: schmissige Rhythmen mit dem Titelmarsch La Nostra von Johannes Guggenmos, der Steeger Polka von Johann A. Steiner und Herbert Pixners Hochachtungsmarsch. Außerdem Schmachtmelodien aus den Bereichen Blasmusik und Pop mit dem Bergblüten-Walzer von Alexander Pfluger, Mathias Rauchs Böhmische Liebe sowie den Balladen After all, Nessaja und The Power of Love. Dass man nicht alles auf CD bannen muss, was sich spielen lässt, beweist die Einspielung des Rock-Klassikers Dont stop believin. Denn was im energiegeladenen Original von Journey – und sicher auch im Live-Programm der Ständlesspielar – Gänsehaut verursacht, wirkt in der Studioversion leider ermüdend. Dass La Nostra sicher nicht das ­letzte Lebenszeichen der Ständlesspielar war, wird im Hidden Track bereits angekündigt. Wir sind ­jedenfalls gespannt. Auf in ein neues Jahr...

.,01.12.2017
Einträge gesamt: 1

Newsletter

Nein, danke