Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
BLAMU 2.0

18,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Michael Maier und seine Blasmusikfreunde präsentieren auf ihrer CD "BLAMU 2.0" 15 Polkas, Walzer und Märsche.

15. Auf der Pflingstwiese

Komp.: Timo Dellweg, Dauer: 03:45

14. Schöne Ferienzeit

Komp.: Stefan Kühndorf, Dauer: 02:57

13. Herbstglück (Für Paul)

Komp.: Timo Dellweg, Dauer: 02:59

12. Dorfbrunnen

Volksweise, Arr.: Timo Dellweg, Dauer: 02:53

11. Zwei Turteltauben

Komp.: James Kee, Dauer: 03:25

10. Eine mährische Perle

Komp.: Josef Indra, Arr.: Jiri Wolf, Dauer: 03:42

09. Schwarzer Peter

Komp.: Thomas Zsivkovits, Dauer: 03:01

08. Sommerglück bei Blasmusik

Komp.: Martin Neur, Arr.: Timo Dellweg, Dauer: 03:06

07. Bagetka

Komp.: Miloslav R. Prochazka, Dauer: 03:23

06. Aha-Polka

Komp.: Nick Loris, Arr.: Nick Loris/Ernst Hutter, Dauer: 02:52

05. Zwei Prinzen

Komp.: Peter Cernicka, Dauer: 02:57

04. Am Riederkreuz

Komp.: Timo Dellweg, Dauer: 02:43

03. Montanta-Marsch

Komp.: Heinz Herrmannsdörfer, Dauer: 02:57

02. Goldener Riesling

Komp.: Timo Dellweg, Dauer: 03:24

01. Hendrikova (Für Hendrik)

Komp.: Michael Maier, Arr.: Timo Dellweg, Dauer: 02:43


Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Richtig Bock auf Polka, Walzer und Marsch


So eine gute CD. Wahnsinn. So mag ich das. Schön musiziert, brillant gespielt - und man fragt sich schon nach den ersten Takten: Muss wirklich jede Blasmusik-CD mit gefühlten 10 Sekunden (gemessen eher nur 5 Sekunden) Nachhall verziert werden? Ich bin gewiss kein Gegner von Hall auf einer Blasmusikaufnahme. Aber was zuviel ist, ist einfach zuviel. Und das ist bei "BLAMU 2.0" einfach der Fall. Aber zurück zur CD: Timo Dellweg steuert gleich mehrere Titel zum CD-Programm bei, und allesamt haben richtig Potenzial. Gemischt mit Klassikern wie dem "Montana-Marsch" von Heinz Herrmannsdörfer ergibt sich eine CD, die richtig hörenswert ist. Spritzig ist sie eingespielt, mit viel Liebe zum Detail und großer Spielfreude. Tolle Solisten, gelungene Arrangements, eine Kapelle, die ganz ohren­scheinlich richtig Bock hat auf Polka, Walzer und Marsch. Alles klingt sehr direkt, authentisch, und der Hörer bekommt nicht einmal das Gefühl, als wäre da viel gemischt und geschnitten worden. Alles Leben ist noch drin in der Aufnahme. Kurzum: Die Aufnahme ist im Grunde genommen so, wie man sie von einem sehr guten Orchester erwartet. Wäre da nicht das leidige Hall-Problem…


.,25.07.2013
Einträge gesamt: 1

Titel dieser CD als Notenausgabe
Unsere Empfehlungen