Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Ausgeblasen - Ein blasmusikalischer Allgäukrimi

15,90 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

"Jetzt hat der Toni ausgeblasen", redet der Sepp so lapidar daher. Das Blöde ist jetzt bloß, dass der Toni tatsächlich tot im Klohäusl liegt und das ausgerechnet auch noch beim Dimmelwanger Bezirksmusikfest.

Aber wer möchte ihn aus dem Weg haben? Polizistin Louisa Städele ermittelt und stößt dabei auf allerlei Allgäuer Sturköpfe und erfährt das ein oder andere pikante Detail von ihren neuen Musikerkollegen. Zu allem Überfluss ist ihr "gescheiter" Kollege aus München auch nicht gerade eine große Hilfe. Dann passiert noch ein weiteres Verbrechen und es ist klar: In Dimmelwang geht ein Mörder um!

Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit mitten im Geschehen zu sein und die Originalstimmen aus Dimmelwang zu hören, unter anderem Xavers antrainierten Münchner Dialekt, die netten Herren aus Norddeutschland und den dermaßen unsympathischen Klugscheißerkollegen Alex - scannen Sie dazu einfach die QR-Codes, lauschen Sie und seien Sie dabei!

Viel Spaß im nicht immer ganz so beschaulichen Dimmelwang!

Jetzt reinhören!

Leseprobe

Verlag DVO Verlag  
Artikelnummer:243148
Kategorie:Unterhaltung
Autor: Sonja Wölfle
Format:12,5 x 19 cm
Einband:Paperback
Seiten:377
ISBN:9783943037265

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5 Tatort: Dimmelwang


Solo-Trompeter Toni Hagenbach wird auf dem Dimmelwanger Bezirksmusikfest tot im Klohäusl aufgefunden. Polizistin Louisa Städele, die selbst Tenorhorn in der Musikkapelle spielt, ermittelt und schon bald wird klar: Es handelt sich um Mord! Ein Motiv hätte der Bichler Sepp, ein Registerkollege, der neidisch auf den Toni war. Verdächtig ist auch Großbauer Lorenz Bendiger: Toni hat ihm vor einer Weile ein Stück Land abgekauft, darauf ein Windrad errichten lassen und damit eine Menge Geld verdient. Mitten im alltäglichen Dorf­geschehen ermittelt nun Louisa mit einem Münchner Kollegen, der mit seiner wichtigtuerischen Art so gar nicht ins dörfliche Gefüge passt. Neben den Ermittlungen kümmert sich Louisa um ihre hochschwangere Schwester und deren Tochter, muss sich mit hysterischen Kindergarten-Mamis herumschlagen und vielen anderen sympathischen Eigenheiten der Allgäuer, darunter ein Pfarrer, der sich bei der Fronleichnams-Prozession eine Polka wünscht. Ein tolles Extra (das es so sicherlich noch nicht so oft gegeben hat) sind die QR-Codes mit hinterlegten, nachgesprochenen Dialogen aus dem Buch, sodass man sich die ohnehin schon sehr glaubwürdigen Charaktere noch besser vorstellen kann.


.,30.01.2014
5 von 5 Ausgeblasen

Sehr guter und spannender Krimi, genau das Richtige für einen Blasmusikfreund.

.,06.12.2013

Wird oft zusammen gekauft
Unsere Empfehlungen
4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops