Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Am Stammtisch

22,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Weinviertler Mährische Musikanten - gepflegte böhmische Blasmusik aus Österreich in kleiner Besetzung.

Bei der drittten CD der Gruppe finden sich ausschließlich jene Stücke, die sich auch beim Publikum bestens bewährt haben. Arrangiert wurden alle Stücke von Harald Killer und Gernot Kahofer.

01. Ein stiller Ort bei Brodske

Komp.: Ladislav Kubes, Dauer: 00:03:45

02. Brauchst du einen Mann, Luise?

Komp.: Karel Vacek - Klaus Richter, Dauer: 00:02:08

03. Am Stammtisch

Komp.: Gernot Kahofer, Dauer: 00:03:03

04. Ticha noc

Komp.: Metodej Prajka, Dauer: 00:03:45

05. Aus Böhmen kommt die Musik

Komp.: Christian Bruhn - Robert Jung, Dauer: 00:02:45

06. Uplakana

Komp.: Antonin Zvacek, Dauer: 00:04:44

07. Na hody

Komp.: Josef Konecny, Dauer: 00:04:58

08. Hu a Hu

Komp.: Karel Vacek - traditional, Dauer: 00:03:12

09. Hansi's Weinkeller

Komp.: Gernot Kahofer, Dauer: 00:02:33

10. Radostne mladi

Komp.: Antonin Borovicka, Dauer: 00:03:42

11. Der alte Jäger

Traditionell, Dauer: 00:04:39

12. Erinnerung an Brennberg

Komp.: Peter Zauner, Dauer: 00:02:18

13. Hance

Komp.: Zdenek Kucera, Dauer: 00:02:39

14. Zimni ruze

Komp.: Josef Hotovy, Dauer: 00:04:31

15. P. S. Polka

Komp.: Antonin Zvacek, Dauer: 00:03:57

16. Vyhravala kapela

Komp.: Antonin Borovicka, Dauer: 00:03:13

Artikelnummer:242920
Kategorie:Böhmisch & Mährisch

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5 Pfiffiger Sound


Man weiß es nicht… vielleicht saßen die »Weinviertler Mährischen Musikanten« tatsächlich nach einer Probe am Stammtisch und beratschlagten, welche Stücke auf die neue CD sollen. Diese heißt nämlich genau so: »Am Stammtisch«. Und auch wenn die Scheibe so heißt, wie sie heißt… man muss nicht unbedingt am Stammtisch sitzen oder gerade vom Selbigen kommen, um die CD hören zu können. Vielleicht sollte man bei diesen Musikanten sogar etwas aufmerksamer hinhören, als es am Stammtisch möglich wäre. Denn selten ist in so einer Blasmusikbesetzung anstatt der Nachschlag­posaunen oder -hörner ein Akkordeon besetzt. Und dadurch bekommt die Musik einen pfiffigen Sound, wie man ihn nicht alle Tage hört. Jetzt klären wir noch, was alles zu hören ist: Kurz und knapp – wir hören sowohl böhmisches als auch mährisches, sowohl altes als auch neues Material. Von »Aus Böhmen kommt die Musik« und »Die Ka­pelle hat gewonnen« über die »P.S. Polka« und »Erinnerung an Brennberg« bis zu »Hance« und »Na hody«. Vielleicht wird der ein oder andere einen schönen Marsch am Anfang oder am Schluss der Aufnahme vermissen. Aber dem müssen wir ganz klar entgegensetzen: Wird am Stammtisch marschiert? Bei uns jedenfalls nicht.


.,30.01.2014

4.82 / 5.00 of 891 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops