Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterSt. Hubertus Ouverture

120,00 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

JULIUS FUCIK Edition op. 250Übersicht (PDF 192 kb)Julius Fucík (1872-1916) hat in der Welt häufig den Spitznamen Marschkönig? bekommen. Kurze Zeit studierte er in der Meisterklasse bei Antonín Dvorak am Prager Konservatorium. Sein Schicksal nahm jedoch einen anderen Verlauf als bei seinen berühmteren Mitschülern. Sein Leben lang war er Garnisonskapellmeister, verbrachte es in Siska (Kroatien), Sarajevo und von 1890-1910 in Budapest. Erst zum Ende seines Lebens gab er die Garnisonskarriere auf und gründete 1913 in Berlin seinen eigenen Verlag. Seine musikalische Hinterlassenschaft ist groß, wenn auch unvollendet:
er hinterließ eine große Anzahl von Märschen (Florentiner Marsch, Einzug der Gladiatoren, u.a.), Walzer (Traumideale, Ballettänzerin, Vom Donauufer, u.a.) und beliebte Konzertkompositionen (Der alte Brummbär ? Solo für Fagott), aber auch die Operette Hofintendant? und die unvollendete Oper Schicksal?. Die Konzertouvertüre Heiliger Hubert/Sankt Hubertus, durch den Schutzherren der Jäger inspiriert, gehört zu den weniger bekannten, aber ebenso niveauvollen Stücken.Zur Homepage der RUNDEL Julius-Fučík-Editionwww.juliusfucik.de

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Rundel Musikverlag  
Artikelnummer:131636
Kategorie:Konzertwerke
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Konzertwerk
Komponist: Fucik, Julius
Arrangeur: Belohoubek, Karel
Format:DIN A4

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops