Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für Blasorchester Nimrod

70,00 €

inkl. 7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Die Enigma-Variationen sind ein Orchesterwerk (op. 36) des britischen Komponisten Edward Elgar. Die 14 Variationen beschreiben Menschen aus Elgars Umfeld. Jan Bosveld arrangierte daraus "Nimrod" für Blasorchester.

Nimrod stellt August Jaeger dar, einem der engsten Freunde Elgars und Förderer von dessen Musik, gewidmet. Die Bezeichnung dieser Variation geht auf eine Legende zurück, die Nimrod als "gewaltigen Jäger vor dem Herrn" bezeichnet. Die Variation selbst schildert ein Gespräch der beiden Freunde an einem Sommerabend, das die langsamen Sätze in Ludwig van Beethovens Klaviersonaten zum Thema hatte; aus diesem Grund soll die Variation auch an den langsamen (zweiten) Satz aus Beethovens Klaviersonate Nr. 8, der Pathetique, erinnern.

Verlag Star Music Publishing
Art.Nr.: 278447
Kategorie: Klassik
Arrangeur: Jan Bosveld
Besetzung: Blasorchester  
Komponist: Edward William Elgar Edward Elgar
Genre: Klassik
Grad: 2.5  
Dauer: 04:00
Format: DIN A4
Enthaltene Stimmen:
    • Flute 1
    • 2
    • Oboe
    • Bassoon
    • Bb Clarinet 1
    • 2
    • 3
    • Bb Bass Clarinet
    • Eb Alto Sax 1
    • 2
    • Bb Tenor Sax
    • Eb Baritone Sax
    • Bb Trumpet 1
    • 2
    • 3
    • F Horn 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • C Trombone 1
    • 2
    • 3
    • Bb Baritone TC
    • C Euphonium
    • C Bass
    • Timpani
    • Percussion

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Newsletter

Nein, danke