Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)

Musikmesse Music Austria Ried 2016

Die Messe »Music Austria« macht Ried im Innkreis (Österreich) vom 6. bis 9. Oktober zum Treffpunkt der Musikbranche in Österreich und weit darüber hinaus. Die »Music Austria« bietet in sieben Hallen auf ca. 12 000 Quadratmetern die neuesten Trends von Herstellern, Importeuren, Musikhändlern, Instrumentenbauern und Verlagen. Mit einem beeindruckenden Rahmenprogramm, das keine Wünsche offen lässt, bringt die Messe Musiker aus allen Sparten nach Ried. Hier können sich Hobby- und Profimusiker, Musikschullehrer, Musikschüler und Musikinteressierte informieren und sogar einkaufen.

Auch wir sind mit einem Stand auf der »Music Austria« vertreten. »Treffpunkt Blasmusik«, so könnte das Stand-Motto in Halle 19 am Stand 19036 lauten. Denn ähnlich wie bei der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt werden gleich mehrere Notenverlage mit am Stand sein. »Wir bieten unseren Besuchern einen Rundum-Service«, verspricht unser Geschäftsführer Stefan Männlein. Neben den »Köpfen hinter den Noten«, also den Machern der Verlage, die am Stand anzutreffen sein werden, sind jede Menge Notenausgaben ausgestellt und laden zum Schmökern in Partituren, aber auch zum Anhören von Demoaufnahmen ein. »Wer sich für ein Stück interessiert, kann sich die betreffende Ausgabe gleich an unserem Internet-Terminal direkt am Stand bestellen«, so Männlein weiter. Sicher geben Holger Mück, Alexander Pfluger, Klaus Rustler oder Matthias Gronert (um nur einige zu nennen) auch gleich kompetente Beratung in Notenfragen, denn sie werden ebenfalls am Stand sein.

Rahmenprogramm mit »Messe-Blech«

Im Rahmenprogramm wird es die Veranstaltungsreihe »Messe-Blech« in Kooperation mit dem »Woodstock der Blasmusik«, den Musikschulkongress, Workshops sowie verschiedene Bühnen und Open Stages geben. Highlights im traditionellen Bereich werden der Volksmusikwettbewerb des Oberösterreichischen Landesmusikschulwerks sowie der Blasmusikwettbewerb »Polka.Walzer.Marsch« sein, der am 9. Oktober vom Österreichischen Blasmusikverband veranstaltet wird.

An unserem Stand sind übrigens nicht nur Noten zu finden, sondern auch eine Auswahl des weiteren Sortiments. Schließlich gehören zur Blasmusik mehr als »nur« Noten. Darum werden auch die Fachzeitschriften »Clarino«, »eurowinds« und »Mucke« sowie eine Auswahl der aktuellen Fachbücher aus dem DVO-Verlag präsentiert.

Diese Partner-Verlage finden Sie an unserem Stand