Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterGerman Folk Fantasy - Set (Partitur + Stimmen)
Bitte Ausgabe wählen:

98,99 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen


Beschreibung

Fantasie über norddeutsche Volkslieder
Diese musikalische Reise durch Norddeutschland präsentiert eine bunte Mischung aus traditionellen Liedern verschiedener Gegenden in Norddeutschland sowie einem Schuss Musical- und Filmmusik. Stefan Schwalgin, der über zwanzig Jahre lang in Norddeutschland gelebt hat, verpackte die Themen in einen großartigen Big-Band-Sound, so dass diese schöne Melodien nicht nur im Norden, sondern überall gut ankommen werden.

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Mitropa Music
Artikelnummer:114240
Kategorie:Medleys
Besetzung: Blasorchester  
Genre: FolkloreMedley  
Arrangeur: Schwalgin, Stefan  
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Serie: Ovation Series
Dauer:4:55
Format:21 x 29,7 cm (DIN-A 4)
Seiten:961

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5

Norddeutsche Volkslieder – wie langweilig? »Auf der Lüneburger Heide«, »Dat du min Leevsten büst«, »Nimm uns mit, Kapitän . . .« – wer will denn das heute noch spielen? Sie nicht? Vielleicht lassen Sie sich ja von der »German Folk Fantasy« von Stefan Schwalgin umstimmen. Der leidenschaftliche Autodidakt und promovierte Musikwissenschaftler legt hier eine Fantasie über norddeutsche Volkslieder vor, knapp fünf Minuten lang, Schwierigkeitsgrad 3 – und die klingt nach viel, und bestimmt nicht nach Langeweile. »Auf der Lüneburger Heide« swingt das Orchester in großem Format. »Dat du min Leevsten büst« ist ganz romantisch ruhig und kammermusikalisch gehalten. Der Kapitän nimmt die Musiker dann wieder mit zum Swing. Der Nordseewellen-Walzer klingt als kleiner Kontrast nach einem äußerst stilvollen Salonorchester. »Bright swing« heißt es dann zum Abschluss nochmals »auf der Reeperbahn«. Fazit: Auch nachts um halb eins nimmt die »German Folk Fantasy« als Kapitän das Publikum mit auf eine angenehme Reise

.,05.08.2008

Unsere Empfehlungen
4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops