Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterExtreme Beethoven
Bitte Ausgabe wählen:

299,99 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Metamorphoses on Themes by Ludwig van Beethoven for Wind Orchestra

"Extreme Beethoven" basiert auf einem ähnlichen Konzept wie sein illustrer Vorgänger "Extreme Makeover". Ein bekanntes klassisches Thema wird zunächst in seiner ursprünglichen Form präsentiert, dann beginnen sich subtile, überraschende Verschiebungen einzuschleichen. Auch andere Motive von Beethoven treten in Erscheinung. Ausgehend vom Eröffnungsthema (aus dem zweiten Satz des Klavierkonzerts Nr. 5), wird Beethovens umfangreicher Schatz an erstaunlichen Themen und Motiven vortrefflich ausgenutzt. Melodien werden zitiert, erweitert, verdichtet, in minimalistischen Mustern wiederholt, kontrapunktiert oder in einen völlig anderen Zusammenhang gesetzt. Es ist, also ob die Hörer einen Blick in das geniale Gehirn des Meisters werfen könnten. In dessen Innern balgt sich eine Vielfalt an Ideen und Motive. Manche sind verträumt und erlesen, andere albtraumhaft, furchterregend und sich beharrlich wiederholend.

Die neun Sinfonien stellen einen Großteil des Materials in "Extreme Beethoven", aber auch Themen aus der Ouvertüre zu Egmont, aus der Mondscheinsonate, Für Elise und dem Türkischen Marsch wurden in das Geflecht aus Zitaten und Referenzen verwoben. Auf der Hälfte des Stückes sorgt ein kleines Ensemble für unverzichtbare, eines Charles Ives würdigen Verwirrung, indem zwei Gruppen von Musikern übereinander spielen. Ein Zitat aus dem Finale von Egmont verwandelt sich in ein jazziges Ostinato im Bass, bis die Anhäufung von Achtelnoten ein bizarres Cluster bildet. Was sich zu einem regelrechten ?Egmont Groove? herausbildet, passt wunderbar unter diverse andere Zitate. Dies führt zum Finale, wo das Thema aus dem Klavierkonzert vom gesamten Orchester wiederaufgenommen wird. Puristen und Musikwissenschaftler werden bei dieser Musik zweifellos die Köpfe schütteln. Man möge bitte verstehen, das dieses Stück der tiefen Bewunderung und des tiefen Respekts für einen der größten Komponisten aller Zeiten entspringt. Extreme Beethoven ist vor allem eine Ode an die Großartigkeit von Ludwig van Beethoven. (Johan de Meij New York im Juli 2012)

Muster-PDF

Hörbeispiel

Verlag Amstel Music  
Artikelnummer:241671
Kategorie:Konzertwerke
Besetzung: Blasorchester  
Genre: KonzertwerkWettbewerbsstück
Komponist: de Meij, Johan  
Schwierigkeitsgrad: 6 (sehr schwer / Höchstklasse)  
Dauer:18:12
Format:23 x 30,5 cm
Erschienen:2012

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Dieses Stück als Aufnahme auf CD
4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops