Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterColonel Bogey March

58,00 €

inkl. 7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


"Colonel Bogey March" - der beliebte Marsch von Kenneth J. Alford wurde von Niels Hayen für Blasorchester arrangiert.

Hörbeispiel


Verlag Halter Musikverlag  
Artikelnummer:252729
Kategorie:Marschmusik
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Marschmusik  
Schwierigkeitsgrad: 2.5  
Arrangeur: Niels Hayen
Komponist: Kenneth Joseph Alford
Enthaltene Stimmen:
    • Partitur
    • Direktion in C
    • 1. Flöte in C
    • 2. Flöte in C
    • Oboe
    • Klarinette in Es
    • 1. Klarinette in B
    • 2. Klarinette in B
    • 3. Klarinette in B
    • Bassklarinette
    • Fagott
    • 1. Altsaxophon in Es
    • 2. Altsaxophon in Es
    • 1. Tenorsaxophon in B
    • 2. Tenorsaxophon in B
    • Baritonsaxophon in Es
    • 1. Flügelhorn in B
    • 2. Flügelhorn in B
    • 1. Trompete in B
    • 2. Trompete in B
    • 3. Trompete in B
    • 4. Trompete in B
    • 1. Horn in F/Es
    • 2. Horn in F/Es
    • 3. Horn in F/Es
    • 4. Horn in F/Es
    • Tenorhorn in B
    • Bariton in C
    • 1. Posaune in C
    • 2. Posaune in C
    • 3. Posaune in C
    • 1. Tuba in C
    • 2. Tuba in C
    • Schlagzeug
    • Pauken
    • Lyra
    • E-Bass
    • Keyboard
    • Bariton in B
    • 1. Posaune in B
    • 2. Posaune in B
    • 3. Posaune in B
    • Tuba in Es
    • Tuba in B

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 - verifizierter Käufer

gute Ausführung, optimal zum Musizieren

.,14.04.2017
5 von 5 - verifizierter Käufer

Sehr gute Bearbeitung. Ein schöner Effekt, dass das Holz mit der Melodie beginnt und sich diese erst nach und nach aufbaut (nach 16 Takten mit Flügelhorn, nach weiteren 16 mit Trompeten und Tenor-Gegenmelodie). Man braucht allerdings einen guten kleinen Trommler.

.,03.10.2017
Einträge gesamt: 2

Unsere Empfehlungen

Newsletter

Nein, danke