Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Castel Peles

89,90 €

inkl. 7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Stich, Georg

Die Ouvertüre Castel Peles handelt über das schöne Königsschloss Peles in Transsilvanien in Rumänien.
Georg Stich führt uns musikalisch durch verschiedene Räumlichkeiten dieses Bauwerkes.

Nach einer langsamen Einleitung folgt ein schneller farbenreicher Tanz, der gleichzeitig auch das Hauptthema des Werkes bildet.

Ein langsamer Teil mit der Bezeichnung Adagio orthodox (In der Schlosskapelle) weist musikalisch auf die sich im Castel Peles befindende Schlosskapelle hin.

Es gibt auch noch einen kurzen Besuch im Theatersaal, wo Stich mit leichter und eingängiger Melodie versucht eine Ballstimmung zu zaubern. Das Stück endet mit dem bereits gehörten schnellen Tanz.
Diese Ouvertüre ist für eine Mittelstufenkapelle sehr gut spielbar.


Titelliste 1
1 Castel Peles -Ouvertüre- (022593)

Hörbeispiel


Verlag Koch Musikverlag
Art.Nr.: 106171
Kategorie: Ouvertüren
Komponist: Georg Stich
Genre: Ouvertüre  
Grad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Erscheinungsjahr: 2003

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
Innviertler Roas

Innviertler Roas

| Grad: 3

84,90 € *

Newsletter

Nein, danke