Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Baroque Play-Along

17,95 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

Lassen Sie die Musik des Barock wiederauferstehen!
Diese Ausgabe enthält leichte und hervorragend zugängliche Bearbeitungen.

Die beiliegende CD enthält 12 Begleittracks mit Orchester in für die Barockzeit authentischen Bearbeitungen sowie vollständige Instrumentaleinspielungen mit Live-Musikern.

Ausgabe für Querflöte

Als zusätzlichen Bonus sind Klavierbegleitungen als PDF-Dateien zum Downlaod erhältlich, die für jeden Band in der "Baroque Play-Along"-Reihe unabhängig vom jeweiligen Instrument identisch sind. Dadurch eignet sich die Reihe hervorragend sowohl für das Solospiel als auch für gemeinsames Musizieren.

Inhalt:

  • Albinoni Adagio
  • Corelli Allegro (Weihnachtskonzert)
  • Haendel Halleluja (Messias)
  • Haendel Ankunft Der Koenigin Von Saba
  • Vivaldi Allegro - Herbst - Die 4 Jahreszeiten
  • Vivaldi Allegro - Fruehling - Die 4 Jahreszeiten
  • Pachelbel Kanon
  • Pachelbel Rondo (Abdelazar)
  • Bach Doppelkonzert 2 Vl
  • Bach Konzert A-Moll Vl Str Bc
  • Bach Toccata + Fuge D-Mol
  • Telemann Les Plaisirs (Suite A-Moll)

Hallelujah Chorus (Demo)

Allegro (from `Spring The Four Season`) Demo

Verlag Schott Music  
Artikelnummer:190754
Kategorie:Querflöte
Genre: Play Along  
Arrangeur: Davies, Max Charles
Instrument: Querflöte
Instrument:Flöte
Seiten:36
ISBN:978-1-84761-097-3

Bewertungen (5)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5

Der Barock war eine musikalisch reiche Epoche. Musikalische Virtuosen wurden gefeiert, die Werke der Komponisten verbreiteten sich in immer weiterem Radius, die Orchesterbesetzung wuchs an, das Instrumentarium wurde verbessert, es gab zunehmend mehr musikalische Gattungen und Formen – die Musik und das Musizieren nahm einen immer höheren Stellenwert ein. Der Klang dieser Musik ist oft festlich, nobel, hoheitlich, tanzbar, aber auch anmutig und gefühlvoll. Für Instrumentalschüler, die die Barockmusik kennenlernen sollen oder wollen, bietet »Baroque Play-Along« einen Einblick. Das Heft im Schwierigkeitsgrad 2 bis 3 ist für die Instrumente Flöte, Klarinette, Altsaxofon, Tenorsaxofon, Trompete und Violine erhältlich. Die zugehörige Play-Along-CD bietet eine authentische Begleitung mit Cembalo, Streichern und Basso Continuo. Auf dem Programm stehen unter anderem Händels »Hallelujah« aus dem »Messias«, das »Allegro« aus Corellis »Weihnachtskonzert«, zwei Sätze aus den »Vier Jahreszeiten« von Vivaldi, Pachelbels »Kanon«, »Toccata und Fuge« von Bach und vieles mehr. Einfach mal reinschnuppern!

.,21.03.2011
5 von 5

Der Barock war eine musikalisch reiche Epoche. Musikalische Virtuosen wurden gefeiert, die Werke der Komponisten verbreiteten sich in immer weiterem Radius, die Orchesterbesetzung wuchs an, das Instrumentarium wurde verbessert, es gab zunehmend mehr musikalische Gattungen und Formen – die Musik und das Musizieren nahm einen immer höheren Stellenwert ein. Der Klang dieser Musik ist oft festlich, nobel, hoheitlich, tanzbar, aber auch anmutig und gefühlvoll. Für Instrumentalschüler, die die Barockmusik kennenlernen sollen oder wollen, bietet »Baroque Play-Along« einen Einblick. Das Heft im Schwierigkeitsgrad 2 bis 3 ist für die Instrumente Flöte, Klarinette, Altsaxofon, Tenorsaxofon, Trompete und Violine erhältlich. Die zugehörige Play-Along-CD bietet eine authentische Begleitung mit Cembalo, Streichern und Basso Continuo. Auf dem Programm stehen unter anderem Händels »Hallelujah« aus dem »Messias«, das »Allegro« aus Corellis »Weihnachtskonzert«, zwei Sätze aus den »Vier Jahreszeiten« von Vivaldi, Pachelbels »Kanon«, »Toccata und Fuge« von Bach und vieles mehr. Einfach mal reinschnuppern!

.,21.03.2011
5 von 5

Der Barock war eine musikalisch reiche Epoche. Musikalische Virtuosen wurden gefeiert, die Werke der Komponisten verbreiteten sich in immer weiterem Radius, die Orchesterbesetzung wuchs an, das Instrumentarium wurde verbessert, es gab zunehmend mehr musikalische Gattungen und Formen – die Musik und das Musizieren nahm einen immer höheren Stellenwert ein. Der Klang dieser Musik ist oft festlich, nobel, hoheitlich, tanzbar, aber auch anmutig und gefühlvoll. Für Instrumentalschüler, die die Barockmusik kennenlernen sollen oder wollen, bietet »Baroque Play-Along« einen Einblick. Das Heft im Schwierigkeitsgrad 2 bis 3 ist für die Instrumente Flöte, Klarinette, Altsaxofon, Tenorsaxofon, Trompete und Violine erhältlich. Die zugehörige Play-Along-CD bietet eine authentische Begleitung mit Cembalo, Streichern und Basso Continuo. Auf dem Programm stehen unter anderem Händels »Hallelujah« aus dem »Messias«, das »Allegro« aus Corellis »Weihnachtskonzert«, zwei Sätze aus den »Vier Jahreszeiten« von Vivaldi, Pachelbels »Kanon«, »Toccata und Fuge« von Bach und vieles mehr. Einfach mal reinschnuppern!

.,21.03.2011
5 von 5

Der Barock war eine musikalisch reiche Epoche. Musikalische Virtuosen wurden gefeiert, die Werke der Komponisten verbreiteten sich in immer weiterem Radius, die Orchesterbesetzung wuchs an, das Instrumentarium wurde verbessert, es gab zunehmend mehr musikalische Gattungen und Formen – die Musik und das Musizieren nahm einen immer höheren Stellenwert ein. Der Klang dieser Musik ist oft festlich, nobel, hoheitlich, tanzbar, aber auch anmutig und gefühlvoll. Für Instrumentalschüler, die die Barockmusik kennenlernen sollen oder wollen, bietet »Baroque Play-Along« einen Einblick. Das Heft im Schwierigkeitsgrad 2 bis 3 ist für die Instrumente Flöte, Klarinette, Altsaxofon, Tenorsaxofon, Trompete und Violine erhältlich. Die zugehörige Play-Along-CD bietet eine authentische Begleitung mit Cembalo, Streichern und Basso Continuo. Auf dem Programm stehen unter anderem Händels »Hallelujah« aus dem »Messias«, das »Allegro« aus Corellis »Weihnachtskonzert«, zwei Sätze aus den »Vier Jahreszeiten« von Vivaldi, Pachelbels »Kanon«, »Toccata und Fuge« von Bach und vieles mehr. Einfach mal reinschnuppern!

.,21.03.2011
5 von 5

Der Barock war eine musikalisch reiche Epoche. Musikalische Virtuosen wurden gefeiert, die Werke der Komponisten verbreiteten sich in immer weiterem Radius, die Orchesterbesetzung wuchs an, das Instrumentarium wurde verbessert, es gab zunehmend mehr musikalische Gattungen und Formen – die Musik und das Musizieren nahm einen immer höheren Stellenwert ein. Der Klang dieser Musik ist oft festlich, nobel, hoheitlich, tanzbar, aber auch anmutig und gefühlvoll. Für Instrumentalschüler, die die Barockmusik kennenlernen sollen oder wollen, bietet »Baroque Play-Along« einen Einblick. Das Heft im Schwierigkeitsgrad 2 bis 3 ist für die Instrumente Flöte, Klarinette, Altsaxofon, Tenorsaxofon, Trompete und Violine erhältlich. Die zugehörige Play-Along-CD bietet eine authentische Begleitung mit Cembalo, Streichern und Basso Continuo. Auf dem Programm stehen unter anderem Händels »Hallelujah« aus dem »Messias«, das »Allegro« aus Corellis »Weihnachtskonzert«, zwei Sätze aus den »Vier Jahreszeiten« von Vivaldi, Pachelbels »Kanon«, »Toccata und Fuge« von Bach und vieles mehr. Einfach mal reinschnuppern!

.,21.03.2011

4.82 / 5.00 of 891 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops