Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Workshop mit Alpenblech - Posaune ohne Übernachtung
Bitte Instrument wählen:
Bitte Buchung wählen:

65,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Die Musiker von Alpenblech bieten am Samstag, 9. Februar 2019 von 14 bis 18.30 Uhr in Buchloe Instrumentalworkshops für Trompete/Flügelhorn, Tenorhorn/Bariton, Posaune, Tuba und Schlagwerk für Musiker mit einer Spielerfahrung von mindestens 3 Jahren an. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 20 Musiker pro Dozent.

Für Getränke und Imbiss ist gesorgt.

  • Wann: Samstag, 9. Februar 2019, 14.00 bis 18.30 Uhr (inklusive Pause)
  • Wo: Volkshochschule Buchloe, Bahnhofstraße 60, 86807 Buchloe
  • Instrumente: Trompete/Flügelhorn, Tenorhorn/Bariton, Posaune, Tuba und Schlagwerk
  • Für wen: Musiker mit Spielerfahrung von mindestens 3 Jahren
  • Inhalte: Schwerpunkte: Atmung, Ansatz, ­Tonbildung, Intonation-Basics. Von böhmischer bis zur modernen ­Blasmusik: Stilistik, Phrasierung, Rhythmik, Ausdruck
    Dozent: Martin Ehlich (Trompete/Flügelhorn) / Michael Müller (Tenorhorn/Bariton) / Peter Seitz (Posaune) / Florian Hatzelmann (Tuba) / Klaus Schwärzler (Schlagzeug)
  • Bitte mitbringen: Notenständer, Instrument

Martin Ehlich

begann 2005 sein Trompetenstudium bei Prof. Uwe Kleindienst an der Musikhochschule Augsburg. Seit 2012 hat er einen Lehrauftrag am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg inne. Neben seiner ­Tätigkeit bei verschiedenen Ensembles ist er Trompeter beim Polizei­orchester Bayern.


Michael Müller

studierte bei Prof. Thomas Rüedi in Bern und Luzern Euphonium. Seit dem Fru¨hjahr 2012 ist er Baritonist bei "Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original". Des Weiteren dirigiert er die Blaskapelle "Lublaska" und ist regelmäßig als Dirigent und Dozent bei Workshops für tiefes Blech und böhmische Besetzungen tätig.

Peter Seitz

erhielt seine musikalische Ausbildung am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg und an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Er unterrichtet seit 1984 an der Berufsfachschule für Musik in Krumbach. Seit dem Schuljahr 2010/11 ist er Stellvertreter des Schulleiters.

Florian Hatzelmann

studiert seit 2011 an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Anne Jelle Visser. In den Jahren 2013 bis 2015 war Florian Hatzelmann Stipendiat der ­"Herbert-von-Karajan-Stiftung" und Tuba-Akademist bei den Berliner Philharmonikern. Seit Februar 2017 ist er Solo­tubist (ad interim) am Opernhaus Zürich.


Klaus Schwärzler

studierte Schlagzeug am Richard-Strauss-­Konservatorium und an der Hochschule für Musik in München. Von 1997 bis 2003 war er bei den Münchner Symphonikern, von 2003 bis 2008 Soloschlagzeuger am Opernhaus Zürich. Im September 2008 wechselte er - ebenfalls als Soloschlagzeuger - in das renommierte Orchester der Tonhalle Zürich und erhielt 2009 die Professur für Schlagzeug an der Musikhochschule Zürich.

Melden Sie sich jetzt zu unserem Workshop-Newsletter an und wir informieren Sie frühzeitig über neue Workshops! >> Jetzt anmelden!


Workshop-Infos

Wie kann ich den Workshop buchen?

Legen Sie diesen Artikel einfach wie gewohnt in den Warenkorb und schließen Sie den Bestellvorgang ab.


Wo findet der Workshop statt?

Der Workshop findet im Alpenflair Hotel, Münchener Str. 49, oder in der Volkshochschule, Bahnhofstraße 60, in 86807 Buchloe statt.

Anfahrt mit dem Auto: Das Alpenflair-Hotel liegt in direkter Nähe der A96 Autobahnabfahrt Buchloe-Ost (23). Parkplätze sind am Hotel ausreichend vorhanden. Die VHS liegt direkt neben dem Bahnhof.

Anfahrt mit der Bahn: Sie erreichen Buchloe bequem aus allen Richtungen mit der Bahn. Der Fußweg zum Hotel dauert ca. 20 Minuten.

Sollte es Probleme bei Ihrer Anreise geben, erreichen Sie uns am Workshop-Tag unter (08241) 998987-0


Was ist im Preis enthalten und was muss ich mitbringen?

Bitte bringen Sie Ihr eigenes Instrument sowie einen Notenständer mit. Wir stellen Ihnen Schreibmaterial (Block, Stift) sowie Getränke und einen kleinen Imbiss zur Verfügung. Parkplätze sowie W-LAN-Zugang gibt es kostenfrei.


Ich habe mich für einen Workshop angemeldet, aber noch keine Anmeldebestätigung erhalten. Ist meine Anmeldung eingegangen?

Direkt nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Die Bearbeitung der eingegangenen Anmeldungen kann ein paar Tage in Anspruch nehmen. Sollten Sie nach ca. 5 Werktagen noch keine Anmeldebestätigung von uns erhalten haben, melden Sie sich bitte bei uns unter (08241) 500848 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an workshop@blasmusik-shop.de.


Übernachtungsmöglichkeiten

Buchen Sie Ihre Übernachtung im Workshop-Hotel ganz einfach bei Ihrer Bestellung dazu. Hierfür wählen Sie bitte die Variante "mit Übernachtung".


Was passiert, wenn ich erkranke oder aus anderen Gründen verhindert bin?

Ihre schriftliche Seminaranmeldung ist verbindlich. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, kann ein Ersatzteilnehmer Ihren Workshop-Platz übernehmen. Dabei entstehen Ihnen keine Kosten. Bei Absage innerhalb der letzten beiden Wochen vor dem Workshop wird der volle Betrag fällig, sofern kein Ersatzteilnehmer genannt wird. Die Stornierung muss schriftlich an workshop@blasmusik-shop.de erfolgen.


Wie und bis wann kann ich meine Anmeldung stornieren?

Sie können Ihre Workshop-Anmeldung bis 14 Tage vor dem Workshop kostenlos per E-Mail oder telefonisch unter (08241) 5008-48 stornieren und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag. Danach ist eine Erstattung leider nicht mehr möglich.



Art.Nr.: 285264-005
Kategorie: Workshops
Dozent: Alpenblech
Workshop-Instrument: TrompeteFlügelhornTenorhornBaritonTubaSchlagwerk

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 - verifizierter Käufer

Freue mich schon auf die Gruppe Tenorhorn/Bariton mit Michael

., 29.11.2018
Einträge gesamt: 1

Newsletter

Newsletter abonnieren

Die Einwilligung zum Newsletterempfang kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Nein, danke.