Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterWia Dahoam - Klostermanns Böhmische 8 - Bass in B
Bitte Stimmenheft wählen:

14,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Die große positive Resonanz auf die erste Sammlung Originalnoten von "Klostermanns Böhmische 8" bestätigte nicht nur den Bedarf an Noten für diese kleinere Besetzungsvariante (8 & 2), sondern auch einmal mehr die Beliebtheit der Klostermann-Ausgaben, die seit Jahren bereits für die große Besetzung "Michael Klostermann und seine Musikanten" erhältlich sind.

Alle Arrangements basieren auf einem Quintett (2 Flügelhörner, Tenorhorn, Bariton und Tuba), hinzukommen eine Trompete, Schlagzeug und der Kapellmeister sowie zwei Stimmen für Holzbläser (8 & 2). Naturlich kann man die Titel auch mit mehr Musikern spielen.

Die bunte Mischung an Märschen, Polkas, Ländlern und Walzern eignen sich für viele Anlässe und Lokalitäten. Liebhaber der Musikantenwelt Böhmens sowie auch Bayerns und Österreichs werden sich bei diesen Klängen sofort "Wia Dahoam" fühlen.

Inhalt:
  • Fliegermarsch
  • Herbstwind
  • Jägerskind
  • Schlaue Puppen
  • Brautschau Polka
  • Zwei alte Leute (na mostu)
  • Amadeus Polka
  • Hochzeitspolka
  • Amboss-Polka
  • Wia Dahoam
  • Löffelmeister
  • Niklas Polka
  • Wien bleibt Wien
  • Über'n Reitsteig

Amboss-Polka

Fliegermarsch

Wia dahoam

Muster-PDF

Verlag De Haske Hal Leonard  
Artikelnummer:252267-0013
Kategorie:Sammlungen
Besetzung: Blasorchester  Gemischtes Ensemble  Quintett
Komponist: Klostermann, Michael
Arrangeur: Klostermann, Michael

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5 Neues für die kleine Besetzung


Michael Klostermann ist zurück! Und er kommt mit einem Projekt, das ihm offenbar besonders am Herzen liegt: Die »Böhmische 8« ist eine Sache, die der Orchesterleiter mit einer Rückbesinnung auf die Wurzeln und den ursprünglichen Sinn der böhmischen Blasmusik in Verbindung bringt. Denn früher sei die Blasmusik auf dem Tanzboden zu Hause gewesen. Basierend auf einem Quintett (zwei Flügelhörner, Tenorhorn, Bariton und Tuba) erweiterte Klostermann die Besetzung auf acht Spieler (plus optionale Klarinetten), um bei Ständchen oder nach der Probe noch aufspielen zu können, ohne eine große Mannschaft zusammentrommeln zu müssen. Dass ein Bedarf in dieser Richtung da ist, wurde schon bei der ersten Ausgabe der Noten der "Böhmischen 8" klar. Nun folgt also der zweite Teil der Veröffentlichung mit CD und zugehörigen Noten. Neben guten Bekannten wie dem "Fliegermarsch" oder "Wenn zwei Herzen fragen" oder "Wien bleibt Wien" hat Michael Klostermann auch Noten aus seiner eigenen ­Feder mit an Bord. Wem die CD ­gefällt, der kann die Noten bei De Haske beziehen. Besonders ­hörenswert ist auf der CD übrigens der Gesang - eine wahre Ohrenweide.


.,24.07.2015

Dazu passende Artikel
Artikel aus der gleichen Serie
Unsere Empfehlungen
4.82 / 5.00 of 892 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops