Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Variationen und Intermezzi

16,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Das chinesische Lied, das zu dieser Komposition Anlass gab, führt den poetischen Titel Der Seidenglanz auf den Weidenblättern. Es gelangte schon im 18. Jahrhundert nach Europa, wurde später von Carl Maria von Weber in seiner Turandot-Ouvertüre verwendet, noch später in seinem Gefolge von Paul Hindemith in dessen Symphonischen Metamorphosen über Themen von Weber.

für 3 Flöten

Inhalt:
Tempo moderato / Thema - Moderato - Schnell - (ohne Bezeichnung) - Straffes Tempo - Lento tranquillo - Non troppo mosso

Verlag Möseler Verlag
Artikelnummer:189659
Kategorie:Querflöte
Besetzung: QuerflöteQuerflötentrio
Komponist: Gottfried Stein
Dauer: 09:45
Seitenanzahl: 24
Instrument: 3 Flöten

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: