Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Unvergänglich Böhmisch - Orchester Holger Mück

16,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Leidenschaftliche Interpretationen beliebter und unvergesslicher Egerländer Melodien gehören genauso zum Live-Programm von Holger Mück und seinen Musikanten wie speziell für das Orchester zugeschnittene neue und ideenreiche Kompositionen und Arrangements.

In kürzester Zeit hat sich das Orchester Holger Mück in die Herzen vieler Blasmusikfans im In- und Ausland gespielt. Gern gesehene Gäste sind die Musikanten auch im Rundfunk und Fernsehen, so zum Beispiel im Sonntagskonzert auf Bayern 1 oder in der beliebten MDR-Sendung "Wernesgrüner Musikantenschenke?. "Blasmusik mit Herz und Temperament" - das ist die Devise von Holger Mück.

Mit ansteckender Spielfreude interpretieren die Musikanten ihre Egerländer und Böhmische Blasmusik, wobei auch moderne Arrangements und solistische
Highlights im Programm nicht fehlen. Neben den versierten Instrumentalisten und Solisten begeistert auch ein perfekt aufeinander abgestimmtes und professionelles Gesangsduo die Zuhörer. Charmant, wortgewandt und äußerst unterhaltsam führt Sandra Mück durch das Programm und sorgt mit ihrer kurzweiligen Moderation für eine angenehme Atmosphäre und engen Kontakt zum Publikum.

Ansteckende Spielfreude, original Egerländer Sound und musikalische Leidenschaft sind das Markenzeichen dieses Klangkörpers, den man einfach erleben muss! Blasmusik mit Herz, die unter die Haut geht!

01. Carpe Diem

Komp.: Alexander Pfluger, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:04:41

02. Unvergänglich Böhmisch

Komp.: Holger Mück, Arr.: Michael Kuhn, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:20

03. Sag nur einmal ja

Komp.: Alexander Pfluger, Holger Mück, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:36

04. Wenn Blech erklingt

Komp.: Franz Watz, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:02:41

05. Egerländer Zauber

Komp.: Philipp Roth, Arr.: Alexander Pfluger, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:33

06. Mein Egerländer Herz

Komp.: Holger Mück, Arr.: Michael Kuhn, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:02:54

07. Trumpet Hearts

Komp.: Holger Mück, Arr.: Alexander Pfluger, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:31

08. Ein Lied aus der Heimat

Komp.: Wenzel Zittner, Arr.: Gerald Weinkopf, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:02:46

09. Böhmischer Sommer

Komp.: Holger Mück, Arr.: Alexander Pfluger, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:01

10. Pfennigfuchserpolka

Komp.: Markus Peifer, Arr.: Timo Dellweg, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:01

11. Von ganzem Herzen sind wir Musikanten

Komp.: Holger Mück, Arr.: Michael Kuhn, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:31

12. Die zwei Tenöre

Komp.: Benno Peter, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:04:04

13. Weit ist der Weg

Komp.: Trad., Arr.: Jens Vogler, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:02:52

14. Faszination Blasmusik

Komp.: Klaus Rustler, Arr.: Timo Dellweg, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:04:06

15. Wir sagen Dankeschön

Komp.: Georg Lederle, Arr.: Franz Watz, Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:06

16. Sag nur einmal ja - Instrumentalversion

Komp.: Alexander Pfluger, Holger Mück , Dirigent: Holger Mück, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 00:03:00

Artikelnummer:233288
Kategorie:Böhmisch & Mährisch
Genre: Böhmisch & Mährisch  
Orchester: Orchester Holger Mück  

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5

Der Meinung bin ich auch!!!

.,13.09.2012
5 von 5

Holger Mück hat es zum dritten Mal getan. Nach 2007 (»Von ganzem Herzen Blasmusik«) und 2009 (»Egerländer Musikantenfest«) legt der oberfränkische Kapellmeister mit seinem Orchester und »Un­vergänglich Böhmisch« nun seine dritte CD vor. Aller guten Dinge sind drei, sagt man ja manchmal. Und meint damit, dass das Dritte – was immer das ist – vermeintlich das Beste ist. Nun soll keinesfalls unterstellt werden, dass die ersten beiden CDs irgendwie nicht so gut waren. Waren sie nämlich schon. Also: gut waren sie. Und gut ist auch die dritte CD. Richtig gut ist sie sogar geworden, die neue Scheibe. Der überwiegende Teil der Titel, die mit dem Tonstudio Allgäu eingespielt wurden, sind eigene Kompositionen oder für das Orchester Holger Mück geschriebene. So kann das Orchester seine Stärken voll ausspielen. Unvergänglich ist so mehr als nur ein CD-Titel, der sich an einen Titel aus der CD anlehnt. Unvergänglich ist die CD vor allem deshalb, weil sie ein Zeugnis der Weiterentwicklung ist, die das Orchester zweifelsohne immer noch nimmt. Und es geht immer noch in eine gute Richtung. Man würde sich wünschen, »unvergänglich« würde sich auch auf die Reihenfolge der CDs be­ziehen. Alle zwei Jahre was Neues von Holger Mück – das wär was.

.,04.09.2012
5 von 5

Gratulation zu dieser sehr schönen CD!

.,30.05.2012

4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops