Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 40 EUR versandkostenfrei (D)
Tico Tico no fuba

14,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Noten: PDF anzeigen
Audio:
Verlag: Exklusiv-Noten Musikverlag
Art.Nr.: 285449
Kategorie: Saxofon
Besetzung: Saxofonquintett, Saxofon
Arrangeur: Bernd Frank
Komponist: Zequinha de Abreu
Genre: Jazz & Swing
Grad: 4.5  
Stimmen:

Partitur
Part 1: Alt
Part 2: Alt
Part 3: Tenor
Part 4: Tenor
Part 5: Bariton

Dieses Arrangement entstand ursprünglich in voller Bigband-Besetzung für einen Auftritt des Roy Frank Orchesters bei einer Tanzveranstaltung. Anschließend wurde es reduziert und für fünf Saxofone (AATTB) bearbeitet. Es eignet sich sehr gut als Show-Titel für ein Konzert, bei dem die Saxophonisten mit ihren schnellen Achtelpassagen beeindrucken können.

Das Thema bei A wird zunächst von den oberen Stimmen in einem vierstimmigen Satz über der Latin-Bassfigur des Baritons präsentiert. Im Mittelteil bei B wechseln softere Duette mit dem Tutti ab. In Teil C kommt das Thema dann in geheimnisvollem Piano in einem fünfstimmigen homophonen Satz. In Teil D übernehmen die oberen Stimmen mit den unisono Achtellinien. Diese wiederholen sich in ähnlicher (nicht ganz gleicher!) Form bei E in Sax 4 und 5, wobei hier die oberen Stimmen kurze dominante Einwürfe spielen.

Nach einer kurzen Überleitung mit viertaktiger "Glocke" bei F folgt ein Shout-Chorus, der zunächst im Tutti beginnt, bevor die mittleren Stimmen in mexikanischer Manier übernehmen. Danach schließt die Bearbeitung mit Mittelteil und A-Thema ab.

Das vorliegende Arrangement ist sicherlich nicht ganz einfach, und versierte Spieler können das Tempo auch noch etwas steigern. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass alle schnellen Achtelphrasen gekonnt und sicher ausgegriffen werden und die Darbietung nicht hektisch klingt. Dann wird dieses Stück bestimmt für viel gute Laune sorgen.
Online-Ratgeber

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Zuletzt angesehen
Tico Tico no fuba

Tico Tico no fuba

Besetzung: Saxofonquintett, Saxofon | Grad: 4.5

14,95 € *

Newsletter

Newsletter abonnieren

Die Einwilligung zum Newsletterempfang kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Nein, danke.