Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH) Noten, Bcher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH) Noten, Bcher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten fr Blasorchester The Sword and the Crown

139,90 €

inkl.7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen


Der erste Satz beginnt mit einer kurzen Fanfare fr zwei antiphonale Trompeten, all dies ist das Vorspiel zum "Requiem aeternam", bevor die Stimmung zur britischen Armee auf ihrem Marsch nach Frankreich wechselt. Dies wird zu einem franzsischen Siegesmarsch, doch die britische Armeemusik kommt in "counterpoint" zurck. Letzendlich fhrt ein kurzer "reminder" der "Requiem music" zur triumphalen Musik fr Richard Plantagenet, Duke of York, Vater von Edward IV und Richard III.

Der zweite Satz nimmt die Musik vom Welsh Court in Henry IV, sie ist in ruhiger Stimmung. Der "folktune" wird in drei verschiedenen Variationen gehrt und die Bewegung endet so wie sie begann, mit einer Altflte und sanfter Percussion.

Der letzte Satz beginnt mit zwei Sets antiphonal plazierter Timpani, Drums und Tam-Tam, die die "Kriegsmaschine" darstellen. Trompetenfanfaren und Hornrufe kndigen ein heroisches Schlachtenthema an, und nach Ende des Satzes verwandelt es sich in eine triumphale Hymne.

Hrbeispiel


Verlag Studio Music Company
Art.Nr.: 228558
Kategorie: Diverse
Besetzung: Blasorchester
Genre: KonzertantKonzertwerk
Grad: 5(sehr schwer / Hchststufe)
Komponist: Edward Gregson
Dauer: 14:00
Umfang: Partitur und Stimmen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung fr diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Newsletter

Nein, danke