Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterThe Mystery of Antarctica

155,10 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

Die Antarktis ist einer der sieben Kontinente unseres Planeten und, hinsichtlich der Fläche, größer als Australien und Europa. Sie ist ebenfalls der kälteste Kontinent unseres Planeten, mit den tiefsten Temperaturen die man je auf unserem Planeten aufgezeichnet hat, nämlich minus 90 Grad Celsius. Im Gegensatz zu dem, was manche denken, befindet sich 90% von dem Eis der Welt auf diesem Kontinent und die durchschnittliche Mächtigkeit der Eiskappe beläuft sich auf 2200 Meter.

Die Antarktis wurde 1820 entdeckt, aber es dauerte bis 1897 bevor die erste Expedition den Kontinent erreichte. 2012 zählt man am Südpol mehr als 60 Forschungsstationen, die meisten von ihnen sind argentinische und russische. Sie befinden sich meistens am Rande des Kontinents in der Nähe der Ozeane. In der Antarktis gibt es nur wenige Pflanzen, aber doch viele Tierarten wie Pinguine, Wale und Seehunde.

Der Komponist Harry Richards besuchte den Südpol und wurde so inspiriert, diese Komposition zu schreiben. Die heitere Ruhe, die unglaubliche Dunkelheit der Nacht und die atemberaubenden Landschaften wird er niemals vergessen.

Verlag Tierolff Muziekcentrale  
Artikelnummer:230985
Kategorie:Diverse
Besetzung: Blasorchester  
Komponist: Richards, Harry
Schwierigkeitsgrad: 5 (sehr schwer / Höchststufe)  

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops