Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterThe Hounds of Spring - Partitur
Bitte Ausgabe wählen:

8,70 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Wochen



Alfred Reed (1921-2005) gilt als einer der erfolgreichsten und produktivsten amerikanischen Komponisten. The Hounds of Spring (Des Frühlings Hunde) entstand im Jahr 1980 nach dem Gedicht Atalanta in Kalydon von Algernon Charles Swinburne. Reed zeichnete in seiner Konzertouvertüre die beiden Hauptthemen des Gedichts, jugendlichen Überschwang und zarte Liebe, musikalisch nach. Robert Longfield orientierte sich beim behutsamen Kürzen und Arrangieren der Originalkomposition eng an ihrer ursprünglichen Form und Intention.

Hörbeispiel


Verlag Hal Leonard
Artikelnummer:142170
Kategorie:Wettbewerbsstück
Besetzung: Blasorchester  
Genre: WettbewerbsstückKonzertant  Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Serie: Hal Leonard MusicWorks - Grade 3
Arrangeur: Robert Longfield
Komponist: Alfred Reed
Dauer: 5:30.
Format: 23 x 30,5 cm.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten