Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 40 EUR versandkostenfrei (D)
Tentokrat od Tondy - Mistrinanka

Dieser Artikel ist bald wieder verfügbar.




Art.Nr.: 278363
Kategorie: Böhmisch & Mährisch
Genre: Böhmisch & Mährisch  
Orchester: Mistrinanka
Die tschechische Blaskapelle Mistrinanka präsentiert ihre CD "Tentokrat od Tondy" anlässlich des 70. Geburtstages des Gründers und langjährigen Dirigenten der Mistrinanka Antoninu Pavlusovi.

01. V Mistrine na doline (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 02:08)

02. Ve Svatoboricich (Komp.: Trad., Dauer: 03:23)

03. Mamicko ja sa vydam (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 02:48)

04. Svatoborske vinohrady (Komp.: Josef Bimka, Dauer: 02:39)

05. Na hodech (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 03:24)

06. V tem mistrinskem dvore (Komp.: Trad., Dauer: 04:07)

07. Milocke Sidleny (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 02:44)

08. Mistrinsky kostelik (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 02:53)

09. Este sem nevidel (Komp.: Trad., Dauer: 04:21)

10. Mel sem ja frajarku (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 02:55)

11. Sbohem nasej lasce (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 03:13)

12. Pres Svatoborice (Komp.: Josef Bimka, Dauer: 02:24)

13. Husarek (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 03:41)

14. Mamo Vam (Komp.: Antonin Pavlus, Dauer: 03:56)

Blasmusik-WorkShop

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 - verifizierter Käufer

Ich bin ein Fan der Mistrinanka,die CD ist für Liebhaber Mähricher Musik ein Muss

., 29.06.2018
4 von 5 - verifizierter Käufer

GutetschechischeBlaskapelle

., 05.08.2018
5 von 5 Herzlichen Glückwunsch zum 70. Geburtstag

Antonín Pavlus gründete 1967 zu­sammen mit seinem Bruder Josef die Kapelle Mistrinanka. In den Jahren darauf erlangte er mit dieser inter­nationale Berühmtheit und trug damit maßgeblich zur Verbreitung der mäh­rischen Volks- und Blasmusik außerhalb der Tschechoslowakei bei. Pavlus, der die Leitung von Mis­trinanka vor kurzem an seinen Sohn František abgab, konnte 2017 seinen 70. Geburtstag feiern. Als Dank für seinen ungebrochenen Einsatz über all die Jahre widmete ihm die Kapelle die CD Tentokrát od Tondy... - sozusagen als Best of Antonín Pavlus. Es wurden hauptsächlich Kompositionen des ehemaligen Kapellmeisters eingespielt. Daneben finden sich schöne Volksweisen und Titel von Komponisten, die Pavlus nahestanden.

Eine wunderbar zu hörende Mischung von bodenständig-mährischer Blasmusik ohne aufgesetzter Soli oder schneller, höher, lauter-Polkas. Passend dazu ein Zitat von Antonín Pavlus: Diejenigen irren sich ge­waltig, die glauben, sie müssten der Leichtigkeit und Heiterkeit der mährischen Polka durch ein extrem rasches bis verrücktes Tempo Ausdruck ver­leihen. Extrem rasche Tempi sind hier bei einigen Titeln zwar zu finden, ­jedoch immer nur am Schluss einer Polka, wenn stilistisch traditionell die Triomelodie noch einmal im Zeit­raffer wiederholt wird. Natürlich darf als letzter Titel dieser Scheibe Pavlus Mamko vam nicht fehlen. Es ist sein bekanntestes Lied und eines der meistgespielten in ganz Tschechien.


., 08.08.2018
Einträge gesamt: 3

Newsletter

Newsletter abonnieren

Die Einwilligung zum Newsletterempfang kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Nein, danke.