Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für Blasorchester Symphonische Ouverture op. 81d - Partitur
Bitte Ausgabe wählen:

22,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Bertold Hummels Symphonische Ouvertüre war zuerst Bestandteil der Oregonsinfonie, wurde dann überarbeitet und als Einzelwerk mit dem Titel Symphonische Ouverture bekannt. Das etwa achtminütige Werk ist sinnfällig aus einer thematischen Zelle entwickelt. Es lotet die technischen Möglichkeiten des Blasorchesters ebenso aus wie dessen reiches Kolorit: Es eignet sich sowohl für Konzerte wie für Wettbewerbe. Bertold Hummel, Schüler von Harald Genzmer, war Kantor in Freiburg, danach bis zu seiner Emeritierung Professor für Komposition an der Musikhochschule in Würzburg und Leiter des Studios für Neue Musik.

für großes Blasorchester

Verlag Schott Music  
Art.Nr.: 186432
Kategorie: Ouvertüren
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Ouvertüre  
Grad: 5 (sehr schwer / Höchststufe)  
Komponist: Bertold Hummel
Dauer: 8:00
Seitenanzahl: 28
Instrument: großes Blasorchester

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Newsletter

Nein, danke