Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterSiebenbürgischer Marsch

43,00 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

Das Volkslied 'Mer wällen bleiwen wat mer sen' ist die Basis dieses schönen Marsches. Nebst spärlicher Melodie und Begleitung im Trio dürfen Ihre Musiker im Trio aus voller Brust singen.

Siebenbürgischer Marsch Siebenbürgen ist ein Teil von Rumänien im Karpatenbogen, der im 12. Jahrhundert von Deutschen aus dem Rheinland besiedelt wurde. Neben vielen kulturellen Besonderheiten wie beispielsweise den Kirchenburgen hat sich in Siebenbürgen das sogenannte 'Siebenbürger Sächsisch' oder 'Saksesch' entwickelt, in dem auch der Text des Volksliedes geschrieben ist.

Das Hauptthema ist eine absteigende kurze Sequenz, die vom hohen Holz umspielt wird. Zum Abschluss wird es im Tutti energisch. Bei der Wiederholung gesellt sich ein schönes Nebensolo im Tenorhorn/Bariton dazu.

Kernthema des Basssolos ist eine Tonleiter, die bis zur kleinen None aufsteigt und danach melodisch moll wieder zum Grundton zurückeilt. Diese Sequenz wird insgesamt viermal in Terzabständen wiederholt, bevor es auf der Dominanten wieder zum Anfangsthema zurückgeht.

Im Trio ist das siebenbürgisch-sächsische Volkslied 'Mer wällen bleiwen wat mer sen' (Wir wollen bleiben was wir sind) verarbeitet. Der Spruch ist nicht nur der Leitspruch der Siebenbürger Sachsen sondern auch der Letzeburger in Luxemburg.

Tenorhorn/Bariton führen die schöne Melodie zweistimmig, von Akkorden in den Posaunen unterstützt. In der Wiederholung umspielt die Flöte die Melodie.

Optional singen alle, die im Trio Pause haben, die erste und zweite Strophe mit. Text und Stichnoten sind in den Einzelstimmen eingetragen (auf 'Saksesch'). Je nach Stärke des Chores können die Instrumentalstimmen gedoppelt oder solistisch eingesetzt werden.

Nach einem kurzen Zwischenteil spielen im Grandioso alle tiefen Instrumente das Lied, lediglich untermalt von der Flöte und einem Signal in den Trompeten. Erst nach der Hälfte wird es wieder harmonisch.

'Mer wällen bleiwen war mer sen' ist neben 'Siebenbürgen, Land des Segens' mit das bekannteste siebenbürgische Volkslied.

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Ces-dur Musikverlag  
Artikelnummer:226663
Kategorie:Marschmusik
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Marschmusik  
Komponist: traditionell
Arrangeur: Horwath, Andreas
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Dauer:3:40

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Unsere Empfehlungen
4.82 / 5.00 of 891 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops