Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für Blasorchester Schlagerlegenden: Connie Francis

85,00 €

inkl. 7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Connie Francis - die Schlagerlegende der 60er Jahre gilt neben Madonna als erfolgreichste Sängerin aller Zeiten, zu Recht, denn mehr als 350 Millionen verkaufter Tonträger sind der Beweis dafür. Damit rangiert sie auf Platz 3 neben Elvis Presley und den Beatles. Eine Auswahl der erfolgreichsten Lieder hat Willi März für Blasorchester zusammengestellt und arrangiert. Das Medley kann nach Belieben auch von einer Sängerin begleitet werden.
Inhalt:
1. Paradiso
2. Die Liebe ist ein seltsames Spiel
3. Barcarole in der Nacht
4. Schöner fremder Mann

Hörbeispiel


Verlag Rundel Musikverlag  
Art.Nr.: 129211
Kategorie: Schlager
Besetzung: Blasorchester  
Genre: SchlagerUnterhaltungsmusik
Arrangeur: Willi März
Komponist: Connie Francis
Format: DIN A4
Umfang: Partitur und Stimmen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Dieses Stück als Aufnahme auf CD
Musik ist Trumpf

Musik ist Trumpf

15,00 € *
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
Volkstümliche Schlagermelodien

Volkstümliche Schlagermelodien

Besetzung: Variable Besetzung, kleine Besetzung, Blasorchester

ab 9,95 € *
Erinnerungen an Brennberg - Wiesergraben Polka

Erinnerungen an Brennberg - Wiesergraben Polka

Besetzung: Blasorchester | Grad: 3

35,90 € *
Schützenliesel / Bergvagabunden

Schützenliesel / Bergvagabunden

Besetzung: Blasorchester

23,00 € *
Goldene Schlager-Hits für Trompete

Goldene Schlager-Hits für Trompete

Besetzung: Trompete

19,90 € *
Happy Swiss

Happy Swiss

Besetzung: Blasorchester | Grad: 3.5

38,50 € *

Newsletter

Nein, danke