Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Saxophone - Ein Instrument und sein Erfinder

34,95 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Brüssel und Paris um 1840. Mitten in der Epoche der Industrialisierung erfindet der junge Belgier Adolphe Sax ein revolutionäres Musikinstrument: das Saxofon.

Dieses Buch, das zum 200. Geburtstag von Adophe Sax erscheint, beschreibt den Lebensweg des visionären Unternehmers und den Werdegang seiner einzigartigen Erfindung im geschichtlichen Kontext: in der klassischen Musik des 19. Jahrhunderts, in der Militärmusik, im Nationalsozialismus, in der Musik von heute - und natürlich im Jazz. Die Autoren sind namhafte Kenner des Instruments, etwa Hans-Jürgen Schaal, Albrecht Dümling, Jens Luckwaldt, Kolja Lessing, Ursula Mamlok. Mit einem Vorwort von Roger Willemsen!

Auf der beiliegenden CD stellt Frank Lunte, Saxofonist und Co-Herausgeber des Buches, auserlesene Werke der klassischen Saxofonliteratur vor.

Muster-PDF

Verlag Nicolai-Verlag
Artikelnummer:249294
Kategorie:Instrumente
Autor: Frank Lunte  Claudia Müller-Elschner  
Format:20 x 27 cm
Abbildungen:60
Sprache:deutsch/französisch
Ausgabe:mit Audio-CD
Einband:gebunden
Seiten:152
ISBN:9783894798451

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5 Ein Mann, ein Instrument


Was ist nicht alles schon über diesen Mann und sein Instrument geschrieben worden. Auch in CLARINO. Gerade im bald zurückliegenden Jahr 2014, in dem der 200. Geburtstag gefeiert wurde: Sax. Ein Mann, ein Instrument (nebenbei bemerkt: er hat natürlich wesentlich mehr erfunden als nur das). Und eine spannende Lebensgeschichte hat der Mann ebenfalls zu bieten. Auch deshalb widmet der Nicolai Verlag aus Berlin dem Jubilar ein Buch. Es beschreibt den Lebensweg des visionären Unternehmers und den Werdegang seiner einzigartigen Erfindung im geschichtlichen Kontext: in der klassischen Musik des 19. Jahrhunderts, in der Militär­musik, im Nationalsozialismus, in der Musik von heute und natürlich im Jazz. Etwas irritierend ist einzig die zweispra­chige Ausführung – deutsch und französisch –, deren Sinn sich nicht wirklich erschließt. Die Autoren sind namhafte Kenner. Unter anderem Clarino-Autor Hans-Jürgen Schaal. Das Buch enthält eine CD, die Werke aus der klassischen Saxofon-Literatur aus 150 Jahren vorstellt.


.,13.01.2015

4.82 / 5.00 of 892 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops