Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterSatiric Dances - Set (Partitur + Stimmen)
Bitte Ausgabe wählen:

87,60 €

inkl. 7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen


Hier verarbeitete Dello Joio die Komödienstoffe von Aristophanes, der um 445 - 385 v. Chr. lebte. Aristophanes zählt zu den bedeutensten griechischen Komödiendichtern. Elf Dramen sind von ihm erhalten geblieben und sie sind nur bei bester Kenntnis der Hintergrundzustände, wie politischer Verhältnisse, sozialer und kultureller, zu verstehen. Gerade deswegen sind sie so interessant, da sie eine Fülle von Informationen der athenischen Geschichte liefern können. Am Beginn des Stückes steht ein kurzes Allegro, das zwei Themen, das eine davon ein langsamer Liedsatz und das andere das Allegro spumante, verarbeitet. Der Liedsatz bedient sich hauptsächlich der Flöte als Soloinstrument, die gesanglich und mit viel Wärme den Satz in einer Art Rezitativ beginnt und mit derselben ausdrucksvoll-fragenden Weise wieder schliesst. Das Allegro spumante verleiht durch seine rhythmische Prägnanz das gekonnte Finale.

Hörbeispiel


Verlag Associated Music Publishers
Artikelnummer:140320
Kategorie:Wettbewerbsstück
Besetzung: Blasorchester   
Genre: Konzertwerk Wettbewerbsstück
Schwierigkeitsgrad: 4  (schwer / Oberstufe)  
Komponist: Joio, Norman Dello
Format: 27,9 x 21,6 cm
Seitenanzahl: 1060
Format:27,9 x 21,6 cm
Seitenanzahl:1060

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten