Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Spielbar als Blechbläserquintett Säckingen op. 103 f

12,99 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

Der Titel des Stückes bezieht sich auf den Uraufführungsort Bad Säckingen. Dort versammelten sich im November 2000 die Mitglieder der Europäischen Trompetergilde (European Trumpet Guild). Bertold Hummel wurde gebeten, ein Stück für diesen Anlass zu komponieren. Der Komponist verwendet darin sechs Trompeten von der Basstrompete bis zur Piccolotrompete, ergänzt nur von den Pauken. Die drei Sätze sind kontrastreich; im zweiten Satz wird der Hörer mit einem Nachhall von Luthers Ein feste Burg ist unser Gott überrascht. Im letzten Satz taucht eine bekannte, moderne Melodie auf, wird verarbeitet und mündet rasch in ein dramatisches Finale.Hummel verstand es immer wieder, passgenau für einen Anlass oder einen Interpreten zu schreiben, das Publikum zu begeistern und seinem persönlichen Stil dabei stets treu zu bleiben.

für Blechbläser, Pauken und Becken

Inhalt:
I Allegro - II Choral - III Paraphrase
Verlag Schott Music  
Artikelnummer:192166
Kategorie:Blechbläser
Besetzung: Blechbläserensemble  
Komponist: Hummel, Bertold
Schwierigkeitsgrad: 4 (schwer / Oberstufe)  
Dauer:10:00
Instrument:Blechbläser, Pauken und Becken
Kompositionsjahr:2000
Seiten:24

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 888 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops