Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 40 EUR versandkostenfrei (D)

Wie viel Musizieren ist in der eigenen Wohnung erlaubt?

Wie viel Musizieren ist in der eigenen Wohnung erlaubt?

Nicht jeder hat so viel Glück wie die Autorin dieses Textes. Sie ist Amateur­musikerin, spielt B- und Es-Klarinette und zeitweise Tenorsaxofon. Sie übt gerne in ihrem Reihenhaus. Dieses ist sehr neu, sehr energieeffizient und offensichtlich sehr schallisoliert. Nach einem sehr intensiven Test mit dem angrenzenden Nachbarn - sie spielt auf der einen, er hört auf der anderen Seite - ergab sich: Der Nachbar, dessen Kinder um 19 Uhr ins Bett müssen, hört nichts und fühlt sich nicht gestört. Sagt er. So kommt es mitunter vor, dass die Autorin auch noch abends um 22 Uhr ihre Instrumente auspackt... weiterlesen »


55 Instrumentalisten bei Blasmusik-WorkShop mit Alpenblech

55 Instrumentalisten bei Blasmusik-WorkShop mit Alpenblech

Seit 2018 bietet das Team des Blasmusik-Shop aus Buchloe ergänzend zu seinem Shopangebot Instrumentalworkshops mit Profimusikern. Am zweiten Februarwochenende hatten 55 Musiker die Möglichkeit, von fünf verschiedenen Musikern Tipps aus erster Hand zu bekommen. Die Gruppe "Alpenblech" war eingeladen und so konnten sich Trompeter bei Martin Ehlich, Posaunisten bei Peter Seitz, Tenorhornisten bei Michael Müller und Schlagzeuger bei Klaus Schwärzler über Spieltechniken, Ansatzübungen oder Tonbildung informieren. weiterlesen »


Schlagzeuger Norbert Rabanser begeistert bei Blasmusik-WorkShop in Buchloe

Schlagzeuger Norbert Rabanser begeistert bei Blasmusik-WorkShop in Buchloe

Im Rahmen der "Blasmusik-WorkShops" gab im Spätherbst Schlagzeuger Norbert Rabanser aus Südtirol sein Wissen an interessierte Workshopteilnehmer weiter. 29 Schlagzeuger bekamen beim Workshop die Möglichkeit, dem Leiter der Innsbrucker Böhmischen ganz genau auf die Finger zu schauen. weiterlesen »


Buchloe bebt! - 27 Tubisten arbeiten im Blasmusik-WorkShop mit Peter Laib

Buchloe bebt! - 27 Tubisten arbeiten im Blasmusik-WorkShop mit Peter Laib

Seit vergangenem Jahr bietet das Team vom Blasmusik-Shop aus Buchloe ergänzend zu seinem vielfältigen Shopangebot Instrumentalworkshops mit Profimusikern an. Schon die ersten "Blasmusik-WorkShops" erfreuten sich großer Beliebtheit. Nach Lehrgängen mit Professor Erich Rinner (Trompete), Alexander Wurz (Tenorhorn/Bariton) und Christoph Moschberger (Flügelhorn) war im Herbst der Tubist und Sousafonist Peter Laib aus Schnürpflingen bei Ulm zu Gast in Buchloe, zu dessen Workshop Musiker aus dem weiten Umkreis anreisten. weiterlesen »


Täglich üben mit dem Ansatztainer Buzz-R

Täglich üben mit dem Ansatztainer Buzz-R

Wer es mit der Trompete ernst meint, der übt in der Regel täglich. Schwer wird das für all jene, die beruflich oder privat viel unterwegs sind. Zum Glück kann man mit dem Mundstück alleine schon viel ausrichten und den Ansatz trainieren. Komfortabstriche und Übeeinschränkungen gibt es dabei aber – nicht jedoch mit dem richtigen Buzzer. weiterlesen »


Der Ansatztrainer "U-Trainer": Mucki-Bude für zu Hause

Der Ansatztrainer "U-Trainer": Mucki-Bude für zu Hause

Im Grunde genommen ist es ganz einfach: Muskeln wachsen dann, wenn man sie über die gewohnten Tätig­keiten hinaus trainiert. Um es auf ein Schlagwort zu reduzieren: Raus aus der Komfortzone. Für Bläser würde das bedeuten, länger, höher, inten­siver, mit größerer dynamischer Bandbreite zu spielen, als das in den Noten normalerweise verlangt wird. Natürlich gibt es auch für Bläser verschie­dene Versuche, per Trainingsgerät oder Trainingshelfer einen Effekt zu erzielen, der "nur" mit dem Instrument schwer vorstellbar wäre. weiterlesen »


Blasmusik-WorkShop mit Erich Rinner: "Ziel ist, sich selbst der beste Lehrer zu sein!"

Blasmusik-WorkShop mit Erich Rinner: "Ziel ist, sich selbst der beste Lehrer zu sein!"

Mitte April lud das Team von www.blasmusik-shop.de zu seinem ersten "Blasmusik-WorkShop" nach Buchloe ein, zu dem sich 15 Trompeter aus Nah und Fern in den Räumlichkeiten des örtlichen Alpenflair Hotels einfanden. Dozenten waren Professor Erich Rinner, ehemals stellvertretender Solo-Trompeter der Münchner Philharmoniker und Professor für Trompete am Konservatorium in Innsbruck sowie Georg Hiemer, der von 2008 bis 2015 bei Rinner studierte und heute als freiberuflicher Solist und Instrumentallehrer tätig ist. weiterlesen »


Tonleitern lernen leicht gemacht

Tonleitern lernen leicht gemacht

Wissen Sie auf Anhieb, wie viele und welche Vorzeichen H-Dur hat? Oder a-Moll? Und wissen Sie, was Sie mit Ihrem F-Horn spielen müssen, wenn der Dirigent eine klingende B-Durtonleiter fordert? Falls ja, dann haben Sie im Musikunterricht gut aufgepasst und ein gutes Gedächtnis. Falls nicht, ist die Quintenzirkeluhr ein praktisches und dekoratives Hilfsmittel, um sich die Vorzeichen aller Durtonarten, die dazugehörigen Molltonarten und passende Transpositionen ganz leicht merken zu können. weiterlesen »


"Der Weg zum guten Oboenrohr" von David Werner

"Der Weg zum guten Oboenrohr" von David Werner

Wir Oboisten sind ja immer auf der Suche nach dem perfekten Oboenrohr. Es soll nicht quäken, die dunklen Töne sollen gut ansprechen, der Ton soll weich und voll klingen. Leider scheint ein solches Rohr oft Utopie zu sein. Doch nun hat sich David Werner diesem Problem angenommen und das Buch "Der Weg zum guten Oboenrohr" geschrieben. In diesem Werk ist es ihm gelungen, selbst für Rohrbau-Anfänger verständlich zu beschreiben, worauf es beim Rohrbau ankommt. weiterlesen »


Einträge gesamt: 9

Newsletter

Newsletter abonnieren

Die Einwilligung zum Newsletterempfang kann jederzeit am Ende jedes Newsletters widerrufen werden.

Nein, danke.