Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterPrelude, Op.28 #4 - Partitur
Bitte Ausgabe wählen:

12,00 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Wochen


Ed Huckeby hat eines der ganz berühmten Klavierwerke von Frédéric Chopin (1810-1849), das Prélude, Op. 28. No. 4 für Blasorchester gesetzt. Um das Stück wirkungsvoll zur Aufführung zu bringen sind weniger die technischen Qualitäten der Musikerinnen und Musiker gefordert. Vielmehr sind Tonqualität, Intonationssicherheit, ausgewogene Balance und ausdrucksvolles Spiel gefragt. Gerade in sakralen Räumen dürfte sich das Werk bestens zur Geltung kommen.

One of Frederic Chopin's best known works, Prelude, Op. 28, No. 4, presents emotion-packed performance opportunities for bands at all levels. This new Ed Huckeby transcription for band provides an almost literal translation of Chopin's original work with tremendous musical challenges in both the interpretive and dynamic realms, providing the ensemble an opportunity to explore musical possibilities which might be less attainable in a more technical piece. The recognizable melodic and harmonic structures will make this piece a real 'hit' with concert audiences and provides an opportunity to teach the musical styles of the greatest 19th century composer of piano music. Great music!

Hörbeispiel


Verlag Barnhouse Europe
Artikelnummer:239917
Kategorie:kirchlich & feierlich
Besetzung: Blasorchester  
Genre: kirchlich & feierlich
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Arrangeur: Ed Huckeby
Komponist: Frederic Chopin
Dauer: 3:40

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: