Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterPilky

85,00 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 5 Tagen


Beschreibung

Tanz Nr. 6 aus der Orchestersuite Lachische TänzeLeo? Janacek (1854-1928) wurde zu seiner Zeit nur als einfacher Folklorist angesehen. In Wirklichkeit hat sich Janacek sehr gründlich mit dem Sammeln und Studieren von Volksliedern beschäftigt. Das Erforschen der volkstümlichen Melodik und Sprache ist zur Grundlage seiner eigenen musikalischen Ausdrucksweise geworden. Die Orchestersuite Lachische Tänze hat er in den Jahren 1889-1890 komponiert. Die insgesamt 6 Tänze sind beispielhaft für Janaceks Umgang mit Folklore und zeigt die Verbundenheit mit seiner Heimat. 1891 verwendete Janacek die Lachischen Tänze im Ballett Rákos Rakoczy (Bild von der mährischen Slowakei). Dessen abschließender Tanz Pilky (Die Säge) gehört zu Janaceks beliebtesten Kompositionen, wobei im melodischen Hauptmotiv Sägen zitiert werden.

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Rundel Musikverlag  
Artikelnummer:126227
Kategorie:Konzertwerke
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Konzertwerk
Komponist: Janacek, Leos
Arrangeur: Belohoubek, Karel
Schwierigkeitsgrad: 4 (schwer / Oberstufe)  
Dauer:03:16
Format:DIN A4
Umfang:Partitur und Stimmen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops