Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterPagan dances

143,70 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen


Beschreibung

Das Stück wurde im Dezember 1987 fertiggestellt und wurde vom "University of Central Arkansas Symphonic Wind Ensemble" uraufgeführt.

Der Komponist schreibt zur Beschreibung des Werkes folgendes: "Das Stück vollendet die Serie von vier "primitiven" Stücke für die symphonische Band. Das erste Stück war "Visions Macabre", geschrieben 1978, gefolgt von "Invocation and Toccata", von 1980 und "Torch Dance" von 1984. All diese Arbeiten beinhalten höchst dissonante harmonische Kombinationen, sich wiederholendes melodisches Material und lebhafte Rhythmen, um die immense Kraft und die dramatischen Farbkombinationen der symphonischen Blasmusik aufzuzeigen.

Inhalt:
I. Ritual
II. Mystics
III. The Master of the Sword

Diese Suite beschreibt ein Portrait einer prähistorischen Szene, so als sei es eine Szene eines Balletts. Es beginnt mit der Einleitung einiger Anbeter, die einen "Ritual dance" (rituellen Tanz) vor ihrem Gott veranstalten. Mystische Figuren oder hohe Priester erscheinen. Plötzlich tritt "The Master of the Sword" ein (Der Meister des Schwertes) und führt einen wilden Tanz auf, der in seiner eigenen Opferung auf dem hohen Altar mit seinem Schwert, endet.

Hörbeispiel

Verlag Southern Music Company
Artikelnummer:224411
Kategorie:Konzertwerke
Besetzung: Blasorchester  
Genre: KonzertantKonzertwerk
Komponist: Barnes, James
Schwierigkeitsgrad: 5 (sehr schwer / Höchststufe)  
Dauer:13:40
Umfang:Partitur und Stimmen

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 892 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops