Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterNordic Suite - Set (Partitur + Stimmen)
Bitte Ausgabe wählen:

93,99 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen


Beschreibung


Diese dreiteilige Suite beschreibt drei wichtige Orte in Norwegen.?Rjukan? ist wegen seines Wasserkraftwerks bekannt und ist gleichfalls ein beliebtes Wochenendziel für die Norweger.In ?Bryggen? beschwört der Komponist den kalten Wind am Kai dieses alten Hafens in Bergen herauf, der von verschiedenen Katastrophen heimgesucht wurde.?Slottet? beschreibt schließlich den königlichen Palast in Oslo und die Geschäftigkeit der nahen Einkaufsstraße. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.Teil 1: ?Rjukan? ist eine kleine Stadt im Gebirge von Zentralnorwegen. Rjukan ist vor allem wegen des Wasserkraftwerks und der verschiedenen Erholungsmöglichkeiten bekannt. Viele Einwohner Oslos haben hier eine Hütte, wo sie das Wochenende oder ihren Urlaub verbringen.Eine kurze, aber majestätische Einleitung gibt das Hauptthema wieder, das sich im Laufe des Werks wiederholt. Danach folgt ein heiteres Allegro, bei dem alle Instrumentengruppen an die Reihe kommen.Teil 2: ?Bryggen? ist der Kai des alten Hafens der Hansestadt Bergen. Um das 13. Jahrhundert wurde Bergen eine der Hansestädte. So entstand ein reger Handel mit anderen Ländern. Das Zentrum dieser Geschäftigkeit war der Kai des Hafens, Bryggen genannt.Im 14. Jahrhundert standen hier ca. 30 Häuser, die durch verschiedene Handelsfirmen geteilt wurden. Die Häuser wurden verschiedene Male abgebrannt und wieder aufgebaut. 1980 wurden 58 Holzgebäude als Unesco Weltkulturerbe anerkannt.In diesem Teil beschreibt der Komponist den alten Hafen; Musiker imitieren den kalten Wind, indem sie mit den Lippen ein ?blasendes? Geräusch machen. Ein erstes Thema im Euphonium wird vorgestellt und beschreibt die dramatische Geschichte dieses Orts. Das darauf folgende Solo ist eigentlich das ?maskierte? zweite Thema. Beide Themen vereinen sich in einem großen Grandioso.Teil 3: ?Slottet? ist der königliche Palast, der am Ende der wichtigsten Einkaufsstraße Oslos, der Karl Johnan, liegt.König Harald V. und Königin Sonja wohnen seit einigen Jahren wieder im Palast, nachdem vorher ein tiefgreifender Umbau stattgefunden hatte.Die orangefarbigen Fahnen erinnern an das tausendjährige Bestehen von Oslo im Jahre 2000. Bemerkenswert ist, dass 1950 mit der Eröffnung des Rathauses das 900-jährige Bestehen der Stadt gefeiert wurde. Ein feierliches Paukensolo am Anfang verweist auf das ?Königliche? und wird mehrmals wiederholt. Im mittleren Teil wird das Thema aus dem zweiten Teil noch einmal beschleunigt wiedergegeben. Die Komposition wird mit einer letzten Präsentation des Hauptthemas des Werks abgeschlossen, das für einen Wettbewerb oder ein Konzert geeignet ist.Vor allem der zweite Teil beeindruckt durch die verschiedenen Klangeffekte.

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Beriato Music Publishing  
Artikelnummer:140668
Kategorie:Wettbewerbsstück
Besetzung: Blasorchester  
Genre: KonzertwerkWettbewerbsstück
Komponist: Haemhouts, Ben
Schwierigkeitsgrad: 2.5  
Dauer:10:00

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops