Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterMusikantengruss an Eger
Bitte Ausgabe wählen:

64,00 €

inkl. 7% USt. , versandkostenfrei

Lieferbar in 1-2 Wochen

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.



Zum 10. Todesjahr von Ernst Mosch, dem Gründer sowie über 43 Jahre Chef der Egerländer Musikanten, hat Ernst Hutter zusammen mit dem Posaunisten Edgar Wehrle einen repräsentativen Marsch geschrieben. Im typischen "Egerländer-Sound", sehr melodisch, mit schmissigen rhythmischen Patterns, einem voluminösen Basssolo sowie einem grandiosen Finale arrangierte Ernst Hutter diesen Marsch. In Gedenken an den "König der Blasmusik", wie Ernst Mosch zurecht immer wieder genannt wurde, ist ihm dabei ein wahres Glanzstück für jedes gut besetzte Orchester gelungen. Sehr virtuose Passagen und eine "Hymne" im Trio bilden den inhaltlichen Rahmen für eine besondere Kompositionsidee.

Hörbeispiel


Verlag De Haske Hal Leonard  
Artikelnummer:123923
Kategorie:Marschmusik
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Marschmusik  
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Serie: Ernst Hutter und Die Egerländer Musikanten
Arrangeur: Ernst Hutter
Komponist: Edgar Wehrle Ernst Hutter
Dauer: 3:20.
Format: 23 x 30,5 cm.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten



Dieses Stück als Aufnahme auf CD
Unsere Empfehlungen