Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Mission Blasmusik - Blaskapelle Blecharanka

20,80 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

13 Musiker aus dem Seewinkel im Osten Österreichs, die sich zum Ziel setzen, ihre Freude an der Blasmusik zu teilen. Als erste ausländische Kapelle gelang 2010 der Sieg beim traditionellen "Dychovky Wettbewerb" im slovakischen Pezinok. 2011 setzte sich die Gruppe bei den Giganten der Blasmusik aus 58 Kapellen aus ganz Europa durch und spielte den zweiten Platz nach Hause.

Ihr Repertoire umfasst hauptsächlich böhmisch-mährische Blasmusik, sie schrecken jedoch vor musikalischem Neuland nicht zurück. Auf ihrer ersten CD mit dem Titel "Lebenslänglich" sind erstmalig 2 Eigenkompositionen von Hannes Thell und Martin Kurzmann erschienen.

Auch ihre neue CD "Mission Blasmusik" zeigt die Freude der Musiker an der böhmisch-mährischen Blasmusik. Die demonstrieren höchstes Niveau, kombiniert mit Freude zur Musik.

01. Z Tvrdonic

Komp.: Josef Konecny, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:02:57

02. Fredl

Komp.: Helmut Zsaitsits, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:48

03. Für uns

Komp.: Michael Thyringer, Arr.: Marian Vlado, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:12

04. Für Michi

Komp.: Martin Kurzmann, Hannes Thell, Arr.: Erwin Zsaitsits, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:04:03

05. Rudi

Komp.: Zdenek Kucera, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:02:58

06. St. Martiner Klänge

Komp.: Martin Schwartz, Arr.: Erwin Zsaitsits, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:35

07. Mravenecek

Komp.: M.R. Prochazka, Arr.: Thorsten Reinau, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:31

08. Ein Lied für dich

Komp.: Stefan Ebner, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:19

09. Franz

Komp.: Ivo Horky, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:03

10. Na Zdravi

Komp.: Jan Slabak, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:42

11. Am Damberg

Komp.: Martin Kurzmann, Hannes Thell, Arr.: Erwin Zsaitsits, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:33

12. Pro Tebe

Komp.: Tomas Wessely, Arr.: Tomas Matula, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:24

13. Mährisches Fest

Komp.: Michael Thyringer, Arr.: Erwin Zsaitsits, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:40

14. Od Maha

Komp.: Martin Kurzmann, Hannes Thell, Arr.: Erwin Zsaitsits, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:42

15. Ta Nese Kapela

Komp.: Jan Slabak, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:02:18

16. Motylek

Komp.: Zdenek Gursky, Orchester: Blaskapelle Blecharanka, Dauer: 00:03:42

Artikelnummer:233277
Kategorie:Böhmisch & Mährisch

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5

Auf ihrer letztjährigen CD hat sich die Blaskapelle Blecharanka noch selbst »Lebenslänglich« gegeben. Und jetzt kommt die junge Formation mit einer Mission um die Ecke: nämlich mit der »Mission Blas­musik«. Diese hat es in sich und es macht wirklich unglaublich Spaß, die 13 Musiker bei ihrer selbst auf­erlegten Mission zu begleiten. Nehmen wir die Aufnahme auseinander, um aufzuklären, wie sich die Musiker für diese Mission qualifiziert haben: Einerseits ist da immer dieser kernige, druckvolle Sound – die Aufnahme »schiebt brutal«, wie man so schön sagt. Das ist nicht nur bei den spritzigen Polkas so, sondern auch bei den beiden Walzern, die Teil der Mission sind. Andererseits ist ein fast unverzichtbarer, aber oft rätselhafter und geheimnisvoller Begleiter quasi der unsichtbare 14. Mann in den ­Reihen der Kapelle: der Schlanz. Kurz erklärt: Wenn eine Blaskapelle Schlanz hat, spielt sie mit einem Feeling für die dargebotene Musik, das den Zuhörer mitreißt und ihm zeitweise die Gänsehaut über den Rücken jagt, ohne dass dieser so recht weiß warum. Der Schlanz hat immer dann seine Finger im Spiel, wenn man als Musiker oder Zu­hörer das Gefühl hat, dass einfach alles passt. Und das ist bei »Blecharanka« zweifellos der Fall. Mission erfolgreich!

.,23.05.2012

4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops