Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Live im Circus Krone München - Das Jubiläumskonzert - Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten

16,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Die CD "Live im Circus Krone München" präsentiert das "Jubiläums-Konzert" von Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten mit allen großen Hits. Die große Jubiläumstournee 2016 wird wohl sehr lange im Herzen der Egerländer-Fans in Erinnerung bleiben.

Wann gibt es schon vier Jubiläen in einem Jahr zu feiern? Der unvergessene und legendäre Ernst Mosch würde seinen 90igsten Geburtstag feiern. Seine Egerländer Musikanten hat er vor 60 Jahren gegründet und zum erfolgreichsten Blasorchester der Welt gemacht. Vor 30 Jahren hat Ernst Mosch den jungen, sehr talentierten Ernst Hutter in seine Reihen aufgenommen. Und seit 15 Jahren ist Ernst Hutter nun Chef der "Egerländer Musikanten".

01. Anmoderation

02. Start Frei

Komp.: Leopold Bohuslav, Arr.: Gerald Weinkopf, Dauer: 02:22

 zu den Noten

03. Fuchsgraben Polka

Komp.: Karel Vacek, Arr.: Gerald Weinkopf, Dauer: 03:08

04. Wachtel Polka

Komp.: Karel Vacek, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 03:02

05. Im schönen Prag

Komp.: Josef Stelibsky, Kurt Hertha, Helga Reichel, Arr.: Frank Pleyer, Dauer: 03:29

 zu den Noten

06. Tenorhorn Rhapsodie

Komp.: Ernst Hutter, Klaus Wagenleiter, Arr.: Klaus Wagenleiter, Ernst Hutter, Dauer: 04:31

07. Egerländer Trompetentraum

Komp.: Ernst Hutter, Klaus Wagenleiter, Arr.: Klaus Wagenleiter, Ernst Hutter, Dauer: 03:22

08. Goldene Musik

Komp.: Jaroslav Skabrada, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 03:25

 zu den Noten

09. Moldauspaziergang

Komp.: Jaroslav Hurt, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 03:18

10. Auf der Vogelwiese

Komp.: Josef Poncar, Gerald Weinkopf, Arr.: Franz Bummerl, Dauer: 03:17

 zu den Noten

11. Ernst Mosch - Jubiläumsmedley (Egerländer Jubiläumsmarsch, Der Weg zurück, Lieblings-Polka, Wir sind ja Bekannte, Böhmischer Wind, Egerländer Musikantenmarsch)

Komp.en:Trad., Ernst Mosch, Frank Pleyer, Kurt Hertha, Wenzel Zittner, Bruno Zwinger, Gerald Weinkopf, Arr.e: Ernst Mosch, Franz Pleyer, Franz Bummerl, Gerald Weinkopf, Gesaumtdauer: 09:25

 zu den Noten  zu den Noten  zu den Noten  zu den Noten

12. Astronautenmarsch

Komp.: Josef Ulrich, Arr.: Gerald Weinkopf, Dauer: 02:45

 zu den Noten

13. Sterne der Heimat

Komp.: Ernst Mosch, Bruno Zwinger, Arr.: Gerald Weinkopf:, Dauer: 02:56

 zu den Noten

14. Löffel-Polka

Komp.: Antonin Borovicka, Arr.: Gerald Weinkopf, Dauer: 03:07

 zu den Noten

15. Das Feuer brennt weiter

Komp.: Ernst Hutter, Gustl Gstettner, Arr.: Ernst Hutter, Dauer: 03:30

16. Abschiedspolka

Komp.: Jaromir Vejvoda, Arr.: Gerald Weinkopf, Dauer: 03:34

 zu den Noten

17. Egerland Heimatland

Komp.: Josef Stepanke, F. Grünewald, Arr.: Gerald Weinkopf, Dauer: 03:15

 zu den Noten
Artikelnummer:254295
Kategorie:Böhmisch & Mährisch
Genre: Böhmisch & Mährisch  
Orchester: Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten  

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Ein Zeitdokument in Bild und Ton

Am 24. April dieses Jahres stand im Rahmen der 90/60/30/15-Tour die große Feierstunde von »Ernst Hutter und den Egerländer Musikanten« zum 60-jährigen Bestehen auf dem Programm. Mit dem Circus-Krone-Bau in München wählte man dafür genau die richtige Konzertlocation, feierte doch auch schon Ernst Mosch große Erfolge auf der legendären Zirkusbühne. Ein solcher Anlass sollte natürlich nicht ohne Zeugnis im Kalender verstreichen. Und darum wurde das Konzert in Ton und Bild mitgeschnitten. Das Ergebnis ist nun als CD und DVD erschienen. Natürlich lautete das Kommando beim Konzert nicht "Manege frei!", sondern "Start frei!". Weiters ließ Ernst Hutter für das einmalige Konzert allerlei Schmankerl auflegen: "Fuchsgraben-", "Wachtel-", "Löffel-" und "Abschiedspolka" erklangen, außerdem zarte Melodien wie "Im schönen Prag" oder "Moldauspaziergang" und natürlich "Egerland, Heimatland" und "Sterne der Heimat". Zur Geschichte ge­hören mittlerweile auch die "neuen" Titel wie die "Tenorhorn Rhapsodie", der "Egerländer Trompetentraum" oder "Das Feuer brennt weiter", dessen Text besonders an so einem geschichtsträchtigen Abend unweigerlich eine Gänsehaut heraufbeschwört. Wer "nur" hören will, kommt mit der CD aus. Wer das Jubel-Orchester jedoch auch live und in Farbe genießen möchte (inkl. Moderation von Edi Graf und Ton in Dolby Digital 5.1), sollte sich die DVD unter den Christbaum legen lassen.

.,24.11.2016
Einträge gesamt: 1
4.86 / 5.00 of 1186 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops