Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Let's go Quattro!

15,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Mit ihrer CD "Let's go Quattro!" freuen sich die fünf Musiker von Quattro Poly, eine abwechslungsreiche Auswahl an neuen Blasmusiktiteln präsentieren zu dürfen. Sie entführen den Sie in ein musikalisches Abenteuer voller Spielfreude und Lust auf Blasmusik mit vielen Eigenkompositionen ihrer beiden Haus- und Hofkomponisten Johannes Guggenmos und Alexander Pfluger.

01. Marsch vom edlen Volk

Komp.: H. Guggenmos, Arr.: A. Pfluger, Dauer: 00:03:38

02. Am Bischofsee

Komp.: A. Pfluger, Arr.: A. Pfluger, Dauer: 00:02:54

03. Lagreiner Dunkelmarsch

Komp.: Leonhard Paul, Arr.: Leonhard Paul, Dauer: 00:04:50

04. April Polka

Komp.: Josef Konecny, Arr.: da Blechhauf'n, Dauer: 00:02:50

05. Pro Caro

Komp.: A. Pfluger, Arr.: A. Pfluger, Dauer: 00:03:13

06. Handwerker Marsch

Komp.: H. Guggenmos, Arr.: Franz Watz, Dauer: 00:03:54

07. Kristallaugen

Komp.: H. Guggenmos, Arr.: A. Pfluger, Dauer: 00:02:33

08. Let's go Quattro

Komp.: H. Guggenmos, Arr.: H. Guggenmos, Dauer: 00:02:49

09. ICE Polka

Komp.: H. Guggenmos, Arr.: H. Guggenmos, Dauer: 00:02:32

10. Am Seehafen

Komp.: A. Pfluger, Arr.: A. Pfluger, Dauer: 00:02:39

11. Don't Sleep

Komp.: H. Guggenmos, Arr.: H. Guggenmos, Dauer: 00:01:46

12. Duopolka

Komp.: Hans Kröll, Arr.: Hans Kröll, Dauer: 00:02:40

13. Feiertags-Polka

Komp.: H. Guggenmos, Arr.: H. Guggenmos, Dauer: 00:04:25

14. A miigeler Sound

Komp.: H. Guggenmos, Arr.: H. Guggenmos, Dauer: 00:03:57

15. Borsicka-Polka

Komp.: Josef Repa, Arr.: Freel Mestrini, Dauer: 00:02:28

Artikelnummer:243185
Kategorie:Böhmisch & Mährisch

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5 Go on!


Mit Klein(st)besetzungen ist es ja so eine Sache. Oft versuchen dann eine Handvoll Musikanten, Stücke zu stemmen, die ursprünglich für weitaus größere Besetzungen komponiert wurden. Geht manchmal gut, manchmal aber auch nicht. Was also tun mit einer Gruppe wie »Quattro Poly«, die sogar nur zu fünft musiziert? Kein Schlagzeug, Tuba, zwei Trompeten, zwei Posaunen… Was man auf jeden Fall nicht tun sollte, ist, die CD »Let’s go quattro« unter dem oben genannten Gesichtspunkt gleich vorurteilsbehaftet wegzulegen. Denn »Quattro Poly« recycelt keine alten Blas­musik­archive und arrangiert Stücke aufs Nötigste zusammen. Stattdessen erklingen viele eigene, ­hörenswerte Melodien des Trompeters Johannes Guggenmos. Und zusätzlich auch ein paar Komposi­tionen, die es schon für ähnliche Besetzungen gibt (zum Beispiel »April Polka«, »Lagreiner Dunkelmarsch«). Was man sich am Schluss aber schon fragt: Warum singen diese gestandenen Mannsbilder von »Quattro Poly« die »BorÅ¡ická« denn so dermaßen fein? Nicht falsch verstehen: Schief singen die Burschen nicht und der Gesang klingt auch nicht schlecht – nur eben sehr überraschend. Trotzdem: »Let’s go Quattro« ist wirklich eine hübsche CD geworden. Na dann: Go on, »Quattro Poly«!


.,27.11.2013

4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops