Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterLa Inmortal - Partitur
Bitte Ausgabe wählen:

32,90 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferbar in ca. 1 Woche


Beschreibung

In London fand eine Schachpartie zwischen zwei Großmeistern, dem Briten Anderssen und dem Russen Kiesewitzki, statt. Diese Partie wird von der Öffentlichkeit als eine der besten Schachpartien betrachtet. Sie hat Geschichte gemacht, dadurch bekam sie auch den Beinamen 'Die Unsterbliche'. Bei dieser Partie opferte Anderssen wichtige Schachstücke, wie die Königin u.a. Dieser Schachzug bewirkte die aufsehenerregende Position Schachmatt. Was würde geschehen, wenn diese Partie in unserer Vorstellung plötzlich von der Musik Gestalt verliehen bekäme? Große Burgen, Bauern als Krieger zweier verschiedener Königreiche, die für ihre Unabhängigkeit kämpfen. Am Anfang zerstreuen sich die Truppen über eine große offene Fläche, um ihre Festung oder Burg (vergleiche Introduktion) zu verteidigen. Die Blechbläser und das Schlagzeug rufen zum Streit, sie fordern die Soldaten auf, in den Krieg zu ziehen. Der König und die Königin sind sich des Krieges nicht bewusst und tanzen im Spiegelsaal. Ihr Tanz wird jedoch unterbrochen mit der Meldung, dass ein neuer Angriff unternommen worden ist. Mit der Figur der Königin werden Mut und Selbstaufopferung personifiziert, denn letzten Endes gibt sie ihr Leben hin, um ihr Volk zu retten. Sie kämpft sehr tapfer, aber kommt letztendlich auf dem Schlachtfeld um. Aus Rache ruft der König seine Streitkräfte zusammen und schlägt letzten Endes die blutige Schlacht. Die Apotheose wird mit dem Lobgesang zur Ehre der Gefallenen dargestellt.

Hörbeispiel

Muster-PDF

Verlag Molenaar Edition BV
Artikelnummer:169279
Kategorie:Konzertwerke
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Konzertwerk
Komponist: Ferran, Ferrer
Schwierigkeitsgrad: 5 (sehr schwer / Höchststufe)  
Dauer:15:16
Enthaltene Stimmen:
  • 1 Full Score A3
  • 0 Full Score
  • 0 Study Score
  • 1 Piccolo
  • 4 Flute I
  • 4 Flute II
  • 2 Oboe
  • 2 Bassoon
  • 1 Clarinet Eb
  • 5 Clarinet I
  • 5 Clarinet II
  • 5 Clarinet III
  • 1 Alto Clarinet Eb
  • 1 Bass Clarinet
  • 2 Alto Saxophone I
  • 2 Alto Saxophone II
  • 2 Tenor Saxophone
  • 1 Baritone Saxophone
  • 2 Flugelhorn I
  • 2 Flugelhorn II
  • 3 Trumpet I
  • 3 Trumpet II
  • 3 Trumpet III
  • 2 Horn I + III Eb
  • 2 Horn I + III F
  • 1 Horn II Eb
  • 1 Horn II F
  • 2 Trombone I C
  • 1 Trombone I Bb (TC)
  • 1 Trombone I Bb (BC)
  • 2 Trombone II C
  • 1 Trombone II Bb (TC)
  • 1 Trombone II Bb (BC)
  • 2 Trombone III C
  • 1 Trombone III Bb (TC)
  • 1 Trombone III Bb (BC)
  • 1 Baritone C
  • 1 Baritone Bb (BC)
  • 2 Baritone Bb (TC)
  • 1 Baritone II C
  • 1 Baritone II Bb (BC)
  • 2 Baritone II Bb (TC)
  • 2 Bas Bb (TC)
  • 2 Bas Bb (BC)
  • 2 Bas Eb (TC)
  • 2 Bas Eb (BC)
  • 4 Tuba C
  • 1 Stringbass
  • 1 Keyboard/Piano/Synthesyser
  • 1 Percussion I
  • 1 Percussion II
  • 1 Percussion III
  • 1 Mallets
  • 1 Timpani

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops