Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Immer flink und fröhlich - Drietomanka

18,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Die Kapelle "Drietomanka" ist eine der drei ältesten Blaskapellen in der Slowakei und konnte 2011 bereits ihren 145. Jahrestag feiern. Sie sind nicht nur live bei Wettbewerben erfolgreich, sondern präsentieren mit dieser CD bereits ihren 8. Tonträger. Neben Polkas und Walzer gehören auch slowakische Volkslieder in eigenen Bearbeitungen zu ihrem Repertoire.

01. Svizná - Flink (Polka)

Komp.: Zdenek Kucera, Dauer: 00:02:57

02. Jarkovi (Polka)

Komp.: Antonín Zvácek, Dauer: 00:04:11

03. Na Plevovci - In 'Plevovec' (Walzer)

Komp.: Ján Múdry, Dauer: 00:04:43

04. Terorka (Galopp)

Komp.: Peter Cernicka, Dauer: 00:02:15

05. Moni (Polka)

Komp.: Ján Múdry, Dauer: 00:03:03

06. Pro Hanicku - Hanicka (Polka)

Komp.: Milan Zachodil, Dauer: 00:03:18

07. Modrá Krev (Polka)

Komp.: Zdenek Gurský, Dauer: 00:03:37

08. Podzimní Nálady - Die herbstlichen Launen (Slowrock)

Komp.: Tomás Komárek, Dauer: 00:03:15

09. Siesta

Arr.: Miloslav R. Procházka, Dauer: 00:02:38

10. Es ta ... ta (Polka)

Komp.: Ján Múdry, Dauer: 00:04:21

11. Na Podluzí - Aus Podluzi (Polka)

Komp.: Josef Konecný, Dauer: 00:03:41

12. Evicka (Polka)

Komp.: Tomás Obdrzal, Dauer: 00:03:07

13. Spev Skrivana - Gesang Lerche (Polka)

Arr.: Miroslav Císar, Dauer: 00:02:42

14. Roztouzená - Schöne Serenade (Polka)

Komp.: Karel Kohout, Dauer: 00:03:10

15. Soutezní

Komp.: Metodej Prajka, Dauer: 00:03:31

Artikelnummer:241791
Kategorie:Böhmisch & Mährisch

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5 Ãœberzeugend und authentisch


Nomen est omen. Die CD geht schon so flink und fröhlich los, dass man am liebsten die ganze Scheibe auf einmal hören möchte. Eins der Probleme, die unsere westlichen Ohren gelegentlich mit den Aufnahmen aus dem »Mutterland« der böhmischen und mährischen Blasmusik haben, ist die extreme Schärfe des Klangs, der Artikula­tion, das gewaltige Vibrato der Melodiebläser und die ganz allgemein eher agressive Spielweise. Das ist bei der neuen CD von »Drieto­manka« ganz anders. Die Auf­nahme klingt weich und rund, ohne dabei »weichgespült« zu wirken. Die 15 Titel von »Svižna« bis »Soutěžní« sind richtige Ohrenschmeichler. Besonders hübsch sind die Walzer geworden. Die sind in der mährischen Blasmusik im Grunde genommen ja häufig »nur« Ländler. Und gerade diese eigentlich eher bäuerlichen Weisen kommen so überzeugend und authentisch durch die Lautsprecher, dass es eine wahre Freude ist. Natürlich kriegen die Spitzenmusiker der Blaskapelle »Drietomanka« auch bei verschiedenen Solostellen richtig was zu tun, aber die Musik artet zu keiner Zeit in ein »höher – schneller – lauter« aus. Und deshalb kann man getrost sagen: Der Mix aus eigenen Kompositionen und Klassikern überzeugt auf der ganzen Linie und ist einfach hörenswert.


.,25.09.2013

4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops