Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Imagine

17,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Tokyo Kosei Wind Orchestra / Naohiro Iwai
  1. Sing, sing, sing
    Komp: Goodman, Benny
    Arr: Iwai, Naohiro
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:05:10
  2. Imagine
    Komp: Lennon, John
    Arr: Hoshide, Takashi
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:05:17
  3. Stayin Alive
    Komp: Bee Gees
    Arr: Iwai, Naohiro
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:04:26
  4. Latin Medley Cachito-Cachita
    Komp: Velasquez / Hernandez
    Arr: Iwai, Naohiro
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:05:28
  5. Something
    Komp: Harrison, George
    Arr: Iwai, Naohiro
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:05:12
  6. ABC
    Komp: Gordy / Mizell / Perren / Richards
    Arr: Amano, Masamicz
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:04:49
  7. Memory
    Komp: Webber, Andrew Lloyd
    Arr: Iwai, Naohiro
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:04:49
  8. Cant Take my Eyes off you
    Komp: Crewe / Gaudio
    Arr: Mashima, Toshio
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:05:57
  9. Sousa March Carnival
    Komp: Sousa,
    Arr: Iwai, Naohiro
    Dirigent: Iwai, Naohiro
    Orchester: Tokyo Kosei Wind Orchestra
    Dauer: 00:04:59
Artikelnummer:117476
Kategorie:Konzertante Blasmusik

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

4 von 5

Muss man wirklich jedes Musikstück auch für Blasorchester arrangieren? Nein, muss man nicht - nur um eine etwaige langwierige Diskussion vorzeitig abzukürzen. "Something" beispielsweise - einst von George Harrison und von den Beatles eingespielt - geht gar nicht. Das Werk verliert komplett seinen eigenen Charakter, wirkt völlig überfrachtet, und sein Innerstes wird im wahrsten Sinne des Wortes weggeblasen. "Stayin" Alive" ist ein anderes Negativbeispiel. Ohne die Stimme der Bee Gees (oder wahlweise die Tanzbewegungen von John Travolta und Olivia Newton-John) ist das Werk ein anderes. Doch es gibt auch positive Ãœberraschungen: "Sing, Sing, Sing" etwa wirkt auch in Blasorchesterbesetzung schmissig und mitreißend. Und was ich wirklich nicht gedacht hätte: "Imagine" von John Lennon verliert auch im Arrangement von Takashi Hoshide nichts von seiner Wirkung. Dieses Werk geht einem auch mit Blasorchester unter die Haut. Bei dieser Rezension geht es nicht um die musikalische Qualität. Das Tokyo Kosei Wind Orchestra ist da über jeden Zweifel erhaben. Doch diese CD ist allenfalls für jene Käufer geeignet, die sich über neue Literatur für ihr Orchester informieren wollen. Für reinen Hörgenuss ist das nicht genug. (hä) Rezension erschienen in clarino.print 2/05

.,23.10.2005

Unsere Empfehlungen
4.82 / 5.00 of 898 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops