Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Gambrinus Brauer-Messe und Sinfonie Nr. 3 Orgelsinfonie

13,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Die grenzübergreifende "Gambrinus Brauer-Messe ? Hopfen und Malz, Gott erhalt?s"

Als ein aktuelles und herausragendes Kulturprojekt hatte die Euregio Via Salina eine Messkomposition mit dem Titel "Gambrinus Messe ? Die grenzübergreifende Brauer-Messe für Blasorchester" in Auftrag gegeben. Diese einzigartige Komposition wurde nur durch die Begleitung und Unterstützung der Aktienbrauerei Kaufbeuren ermöglicht. Durch diese neue Messkomposition wurden internationale Akzente gesetzt. Denn so etwas gab es bisher noch nicht. Komponiert hat diese Messe der bekannte langjährige Landeskapellmeister und Komponist Gottfried  Veit aus Südtirol. Die Messe ist nach "Gambrinus", dem legendären Erfinder des Bieres und Schutzpatron der Bierbrauer, benannt. Bei der Messe handelt es sich um eine instrumentale "Plenar-Messe", da sie neben dem Ordinarium auch Propriumsteile beinhaltet. Die Messe ist spielbar mit Orchestern und kleineren Besetzungen mit dem Schwierigkeitsgrad Mittel-/Oberstufe.

Es handelt sich um ein neunsätziges Werk (eine "Plenar-Messe"): Einzug, Kyrie, Gloria, Credo, Graduale, Offertorium, Sanctus, Agnus Die und dem Auszug.

"Durch diese Komposition wurde ein großes musikalisches Werk in Auftrag gegeben. Durch die Partnerschaft der Euregio Via Salina und der Aktienbrauerei Kaufbeuren trifft Tradition auf Kultur. Wir freuen uns, dass Gottfried Veit aus Südtirol diese Komposition ausgeführt hat. Das war ein Glücksfall", so Euregio-Projektleiter Simon Gehring. Den musikalischen Part der Welturaufführung übernahm das Polizeiorchester Bayern unter der Leitung von Prof. Johann Mösenbichler (Österreich). Das symphonische Polizeiorchester steht mit seinen 45 Musikerinnen und Musikern für höchste Professionalität und genießt höchstes Ansehen. Zu diesem Orchester und seinem Dirigenten hat die Euregio Via Salina eine sehr enge Bindung. Die CD-Herstellung war nur durch die Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk möglich.

01. Gambrinus Brauer-Messe - Einzug

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:10

02. Gambrinus Brauer-Messe - Kyrie

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:15

03. Gambrinus Brauer-Messe - Gloria

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:14

04. Gambrinus Brauer-Messe - Credo

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:32

05. Gambrinus Brauer-Messe - Graduale

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:30

06. Gambrinus Brauer-Messe - Offertorium

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:22

07. Gambrinus Brauer-Messe - Sanctus

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:34

08. Gambrinus Brauer-Messe - Agnus Dei

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:36

09. Gambrinus Brauer-Messe - Auszug

Komp.: Gottfried Veit, Dirigent: Franz Seitz-Götz, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:01:18

10. Sinfonie Nr.3 - Adagio; Allegro moderato

Komp.: Camille Saint-Saens, Dirigent: Prof. Johann Mösenbichler, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:10:30

11. Sinfonie Nr.3 - Poco adagio

Komp.: Camille Saint-Saens, Dirigent: Prof. Johann Mösenbichler, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:09:54

12. Sinfonie Nr.3 - Allegro moderato; Presto

Komp.: Camille Saint-Saens, Dirigent: Prof. Johann Mösenbichler, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:08:12

13. Sinfonie Nr.3 - Maestoso; Allegro

Komp.: Camille Saint-Saens, Dirigent: Prof. Johann Mösenbichler, Orchester: Polizeiorchester Bayern, Dauer: 00:08:38

Artikelnummer:114086
Kategorie:Konzertante Blasmusik
Genre: Messe  

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

5 von 5 Festlich

Tolle Komposition!

.,25.05.2015
5 von 5 Einmalige Auftragskomposition


Zu der »Gambrinus Messe« von Gottfried Veit ist auch ein Tonträger erschienen, der vom Polizeiorchester Bayern aufgenommen wurde. Dirigiert wurde das Polizeiorchester dabei von Franz Seitz-Götz. Der mit der Komposition beauftragte Ehrenlandeskapellmeister von Südtirol, Gottfried Veit, hat diese Messkomposition ganz bewusst im mittleren Schwierigkeitsgrad gehalten. Das Werk selbst ist eine »Plenar-Messe«, da sie neben dem Ordinarium auch Propriumsteile beinhaltet. Es handelt sich dabei um ein neunsätziges Werk mit Einzug, Kyrie, Gloria, Credo, Graduale, Offertorium, Sanctus, Agnus Dei und Auszug. Die Messe ist nicht nur für große Blas­orchester spielbar, sie kann auch mit kleineren Besetzungen dargeboten werden. Neben der »Gambrinus Messe« von Gottfried Veit enthält dieser Tonträger auch die »Sinfonie Nr. 3«, die »Orgelsinfonie«, von Camille Saint-Saëns. Dirigiert wird dieses Werk von Johann Mösenbichler. Als Solist an der Orgel ist Hans Leitner aus München zu hören. Durch die »Gambrinus Messe« von Gottfried Veit einerseits und die »Sinfonie Nr. 3« von Camille Saint-Saëns andererseits deckt dieser Tonträger sowohl das Feld der kirchenmusikalischen Gebrauchsmusik als auch jenes der konzertanten sakralen Tonkunst exemplarisch ab.


.,31.10.2013

Titel dieser CD als Notenausgabe
Gambrinus-Messe

Gambrinus-Messe

53,50 € *
Unsere Empfehlungen
4.82 / 5.00 of 899 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops