Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für Blasorchester Einzugsmarsch aus "Der Zigeunerbaron" - Partitur
Bitte Ausgabe wählen:

10,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Wochen


"Der Zigeunerbaron" ist eine Operette in drei Akten von Johann Strauß Sohn. Die Uraufführung fand am 24. Oktober 1885 im Theater "an der Wien" in Wien statt. Strauß hat sechzehn Operetten geschrieben, von denen "Inigo und die Vierzig Räuber" (1870) die erste war.

Neben der Operette "Der Zigeunerbaron", die schon bei seinen Lebzeiten sehr populär war, war "Die Fledermaus" (1874) die beliebteste Operette von Strauß. "Der Zigeunerbaron" erzählt eine Liebesgeschichte, die sich im 18. Jahrhundert in Ungarn und in Wien abspielt; ein in einem baufälligen Landhaus versteckter Schatz ist der rote Faden. Der "Einzugsmarsch" enthält eine der schönsten Melodien der Operette.

Hörbeispiel


Verlag Tierolff Muziekcentrale  
Art.Nr.: 210314
Kategorie: Oper & Operette
Arrangeur: Jos van der Veeken
Besetzung: Blasorchester  
Komponist: Johann Sohn Strauss
Genre: Oper & OperetteMarschmusik  
Grad: 2 (leicht bis mittelschwer / Unterstufe)  
Dauer: 3:00

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Newsletter

Nein, danke