Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Egerländer Musikantenfest

16,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1-2 Tage


»Egerländer Musikantenfest« ist ein sehr vielsagender Titel. Man möchte sogar sagen »vielversprechend«. Um es gleich vorweg zu nehmen: Der Titel der CD spiegelt sich auch im Inhalt wider. Denn die neue Scheibe von Holger Mück und seinem nach ihm benannten Orchester ist wirklich ein Fest für die Blasmusik. Glasklarer Klang, technische Perfektion in allen Registern und mit der Flöte sogar eine selten gehörte Klangfarbe im Orchester ? so wird die CD zu einem echten Erlebnis. Holger Mück, der mit seinem Orchester im vergangenen Jahr den 3. Platz im User-Voting auf www.blasmusik.de beim Wettbewerb »Unsere besten Bläser« in der Kategorie »Blasorchester« erringen konnte, tritt auf der CD selbst als brillanter Trompeter und Komponist auf. Mit der vorliegenden CD wird der Orchesterleiter aus dem Frankenwald nicht nur seine bisherigen Fans begeistern, sondern vor allem viele neue dazugewinnen. Auf dem Programm von »Egerländer Musikantenfest« stehen übrigens nicht nur böhmische und mährische Stücke, sondern auch modernere Rhythmen. Eine gelungene Mischung, fein musiziert, eine echte Hörempfehlung also!

16. Wintertraum

Komp.: Peter, Bruno, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 02:26

 zu den Noten

15. Träumender Stern

Komp.: Mück, Holger/Böswald, Alfred, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 04:06

 zu den Noten

14. Mit besten Grüßen aus Böhmen

Komp.: Kuhn, Michael, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 03:03

 zu den Noten

13. Nach vielen Jahren

Komp.: Jiskra, Josef, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 03:37

 zu den Noten

12. Zoiglpolka

Komp.: Rustler, Klaus, Arr.: Pfluger, Alexander, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 03:23

 zu den Noten

11. Zwei lustige Vögel

Komp.: Servit, Gerald, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 04:00

 zu den Noten

10. Zwei treue Augen

Komp.: Haltmeir, Franz Xaver, Arr.: Pfluger, Alexander, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 02:44

09. Es muss nicht immer Polka sein

Komp.: Kuhn, Michael, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 03:20

08. Ein böhmisches Herz

Komp.: Watz, Franz, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 02:29

 zu den Noten

07. Erinnerungen an Dich

Komp.: Tauber, Vratislav, Arr.: Cílecek, Radomil, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 02:41

06. Nur mit dir, mit dir allein

Komp.: Mück, Holger, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 04:22

05. Nur die Sterne wissen es

Komp.: Peter, Benno, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 02:52

 zu den Noten

04. B wie böhmisch

Komp.: Kuhn, Michael, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 03:38

 zu den Noten

03. Uns're Blasmusik

Komp.: Manas ml., V., Arr.: Volf, Jiri, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 03:39

 zu den Noten

02. Egerländer Musikantenfest

Komp.: Mück, Holger/Böswald, Alfred, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 03:03

 zu den Noten

01. Auf Abenteuerreise

Komp.: Pfluger, Alexander/Frank, Stefan, Orchester: Orchester Holger Mück, Dauer: 03:15

 zu den Noten

Artikelnummer:110550
Kategorie:Böhmisch & Mährisch
Genre: Böhmisch & Mährisch   
Orchester: Orchester Holger Mück   

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Ihre Meinung mit:

Einträge 1 – 10 von 12
5 von 5

Ein wahrer Traum dieser Tonträger!

.,29.09.2009
1 von 5

Mit Michael Klostermann und Ernst Hutter nicht zu vergleichen!

.,18.02.2010
5 von 5

Das ist richtig - Mück hat seinen eigenen Stil, den ich persönlich sehr, sehr gut finde. Klostermann und Hutter wärmen nur die alten Kammellen auf...macht weiter so Jungs!

.,15.05.2010
5 von 5

Unglaublich dieser Herr Wallenberg so was von sich zu geben: mir gefällt dieser Tonträger außerordentlich!

.,15.05.2010
5 von 5

Ein richtiger Ohrenschmaus!

.,28.05.2010
5 von 5

Sehr gute Aufnahme, vor allem der Titel "B wie böhmisch" ist ein Ohrenschmaus. Balsam für die Seele!

.,08.06.2010
5 von 5

finde ich auch - unser Dirigent hat auch noch das "Egerländer Musikantenfest" mitgebracht, und die beiden Titel sind wirklich super!!!

.,24.06.2010
5 von 5

Kann nur jeden diese CD empfehlen - beste Blasmusik, tolle Aufnahmen!

.,26.08.2010
5 von 5

feinste Blasmusik...kann ich nur empfehlen!!!

.,08.12.2010
5 von 5

Das "Orchester Holger Mück" legt mit "Egerländer Musikantenfest" die zweite CD vor. "Schon wieder eine CD einer böhmischen Besetzung …" lästern jetzt viele. Das "Schon wieder…" trifft zu, keine Frage. Aber etwas ist anders. Zum einen bricht Holger Mück eine Lanze für die Querflöte in böhmischen Besetzungen. Und kaum ist das dem Hörer aufgefallen, fragt sich dieser, warum denn nicht mehr dieser erfrischend klingenden "böhmischen Flöten" in der Szene zu hören sind. Wenn wir schon beim Thema "böhmisch" sind: Das Orchester wagt keine "mährischen" Experimente, wie viele Artgenossen meinen dies tun zu müssen. Zwar wird der böhmische Reigen durch zwei Slow-Rock-Titel ergänzt (man muss ja schließlich mit der Zeit gehen), ansonsten aber bleibt Holger Mück mit seinem "Egerländer Musikantenfest" auch da, wo es hingehört. Und bei einem CD-Titel wie diesem rechnet der abgebrühte Egerländer-Fan natürlich mit den üblichen Evergreens und Gassenhauern. Doch weit gefehlt: Nicht ein einziger Klassiker à la "Egerland, Heimatland" oder "Kinder von der Eger" findet sich unter den 16 Stücken. Die Klassiker kennt man, darum vermisst man sie auch nicht. Das "Egerländer Musikantenfest" sollten alle Freunde der böhmischen Blasmusik unbedingt mitfeiern.

.,19.01.2011
Einträge 1 – 10 von 12