Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für Blasorchester Dutch Masters Suite - Studienpartitur
Bitte Ausgabe wählen:

10,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Wochen


Nach Venetian Collection ließ sich Johan de Meij erneut von berühmten Gemälden inspirieren - diesmal von drei großen holländischen und flämischen Meistern um 1650: die Nachtwache von Rembrandt van Rijn, der Liebesbrief von Johannes Vermeer und Prinsjesdag von Jan Steen. Im Eröffnungsteil dieses Werkes machen die Schützen von Rembrandts Nachtwache mit einer Soloposaune ihre Aufwartung. Im Kontrast dazu erklingt von der Frau auf Vermeers Liebesbrief lyrische Lautenmusik. Das dritte Bild zeigt eine überfüllte Taverne am Prinsjesdag: Es wird getrunken, gesungen und (immer schräger) musiziert. Ein Epilog mit Material aus dem ersten Teil rundet das Werk ab.

Inhalt:
  • The Night Watch
  • The Loveletter
  • Prince's Day

Hörbeispiel


Verlag Amstel Music  
Art.Nr.: 140353
Kategorie: Wettbewerbsstück
Besetzung: Blasorchester  
Genre: WettbewerbsstückKonzertwerk
Grad: 4 (schwer / Oberstufe)  
Komponist: Johan de Meij  
Dauer: 17:00

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Inspiration für Ihr Konzertprogramm

"Dutch Masters Suite - Studienpartitur" wurde unter anderem im Konzert der Stadtmusik Schwenningen am 24.03.2018 mit 86 Musikern unter der Leitung von Wolfgang Wössner (Höchststufe) aufgeführt.

Besetzung: 1 Piccolo, 10 Querflöten, 2 Oboen, 2 Fagotte, 20 Klarinetten, 1 Bassklarinette, 6 Altsaxofone, 3 Tenorsaxofone, 1 Baritonsaxofon, 12 Trompeten, 6 Waldhörner, 4 Eufonien, 6 Posaunen, 3 Tuben, 7 Schlagzeuger

Programmauszug:


Soll auch Ihr Konzertprogramm zur Inspiration für andere Orchester und Kapellen auf unserer Seite angezeigt werden? Schreiben Sie uns!

Newsletter

Nein, danke