Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterDer gestiefelte Kater

32,50 €

inkl. 7% USt., versandkostenfrei

Lieferzeit: 1-2 Tage


Beschreibung

Märchenskizze für Blasorchester

Motive:

Mühle- (Wander)motiv: Das 1. Thema begleitet den Kater und seinen Herrn -freie Rondoform- bis zum höchsten Triumph; siehe Coda. Eselmotiv: Erbteil des 2. Sohnes; der Kopf des Motivs erscheint in der abschliessenden Sequenz des freien Fugatos, quasi I-A und Mi-Au.

Katermotiv: frei variiert als Trauergesang; des Katers Ränke, Thema variiert und fugiert mit Sequenz auf der männ. Tonleiter zum Wandermotiv überleitend, quasi = Miau! Komm, komm!

Zauberers Schloss: geheimnisvoll in Moll

Die Coda bringt vom p der Pauke bis zum f des Tutti aufsteigend das 1. Thema, nach 3 Takten vom hohen Blech darüber das Katermotiv (Notenwerte verdoppelt), dazu gesellt sich die Triumphfanfare (ähnlich Takt 84) vom Holz im Takt 90; Abschluss mit den sieghaften Triolen der Hörner und Tenorhörner (bekannt vom Sieg über den Zauberer, Takt 83), die wuchtigen Orchesterschläge im vorletzten Takt lassen das Schlossmotiv nachwirken und endet mit einer Fermate über dem (endlich!) erreichten Schlussakkord.
Verlag Helbling Verlag  
Artikelnummer:216142
Kategorie:Konzertwerke
Besetzung: Blasorchester  
Genre: Konzertant  Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad: 3 (mittelschwer bis schwer / Mittelstufe)  
Komponist: Österreicher, Johann
Dauer: 04:30

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

4.86 / 5.00 of 1232 blasmusik-shop.de customer reviews | Trusted Shops