Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Service-Hotline (0 82 41) 50 08 52 (Mo-Fr, 09:00 - 17:00 Uhr)
Kauf auf Rechnung (D, AT, CH)    Noten, Bücher & CDs ab 30 EUR versandkostenfrei (D)
Noten für BlasorchesterDe Bello Gallico - Partitur
Bitte Ausgabe wählen:

27,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

Lieferbar in 1-2 Wochen



Der Titel dieses Werkes wurde von dem gleichnamigen Bericht Julius Caesars übernommen, der von der Eroberung Galliens zwischen 58 v. Chr. bis 50 v. Chr. erzählt. Das historisch äußerst wertvolle Originaldokument besteht aus sieben Pergamentrollen und enthält so manche politisch inspirierte Ungenauigkeit. Das Werk De Bello Gallico ist die musikalische Beschreibung einer großen Schlacht zwischen dem belgischen Volksstamm der Nervier und den Römern wohlgemerkt aber aus Sicht der Nervier. Es besteht aus mehreren Teilen, die den einzelnen Szenen der Geschichte entsprechen. Die Botschaft ist, dass es im Krieg nur Verlierer gibt. Diese spektakuläre Komposition, die sich für Konzerte und Wettbewerbe eignet, weist zahlreiche eindrucksvolle Effekte auf.

Hörbeispiel


Verlag Beriato Music Publishing  
Artikelnummer:140721
Kategorie:Wettbewerbsstück
Besetzung: Blasorchester  
Genre: WettbewerbsstückKonzertant  Konzertwerk
Schwierigkeitsgrad: 4 (schwer / Oberstufe)  
Komponist: Bart Picqueur
Dauer: 14:15

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Newsletter

Nein, danke